1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Batterie für PM G3?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von oberlehrer, 09.01.06.

  1. oberlehrer

    oberlehrer Ontario

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    342
    Wo kriegt man eigentlich eine Batterie für den G3 her? Auf die Schnelle konnnte ich leider nix finden, und google findet im Gegenteil einfach zuviel.
     
  2. kronar

    kronar Fießers Erstling

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    130
    Schau mal bei www.batterie-3000.de vorbei... Du solltest aber schon wissen, welche Batterie du brauchst...
     
  3. oberlehrer

    oberlehrer Ontario

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    342
    Und wie finde ich heraus, was für eine Batterie ich brauche?
     
  4. kronar

    kronar Fießers Erstling

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    130
    Entweder rausnehmen und Bezeichnung abschreiben oder im Internet nach buffer battery G3 oder Pufferbatterie g3 suchen. Sollte eigentlich eine SAFT LS 14250 1/2AA sein (das ist zumindest die, die ich für den Cube G4 brauche).

    gruß
    kronar
     
  5. zetagi

    zetagi Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    12.02.04
    Beiträge:
    466
    jeder Apple Händler kann dir so eine Verkaufen oder schicken, kostet aber zwischen 10 und 15 Euro. Ich wundere mich, dass die scheiss Batterie immer noch verbaut wird! Wiso bringt es Apple nicht fertig ne normale CR2032 zu verbauen.
     
  6. oberlehrer

    oberlehrer Ontario

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    342
    OK. Laut http://www.lowendmac.com/ppc/g3c.shtml ist es 3,6V Lithium. Auch nach http://www.everymac.com/systems/apple/powermac_g3/stats/powermac_g3_350_bl.html. Endgültige Gewißheit brachte erst das gezielte Suchen nach "AA" und ohne "Nikon" (die Kamera heißt wohl auch Power Mac G3 oder so ähnlich).

    Dann kriegt man: http://eshop.macsales.com/item/Newer%20Technology/BAA36VPRAM/, d.h. der vollständige Batterietyp ist "1/2 AA 3,6V Lithium".

    Kostet bei fundk dicke 15,90 EUR. Ganz schon frech.

    Bei "Batterie 3000" (s.o.) habe ich sie, denke ich, gefunden (1/2AA, LS14250, SL750, Lithium, 3,6 V, 1000 mAh, SAFT Bestellnummer: 11000), dort kostet sie 5,50 EUR plus 3,90 EUR Versand, macht summa summarum 9,40 EUR. Auch nicht billig.

    Conrad verkauft sie (BATTERIE LITHIUM SPEICHERBATT. 1/2 AA Artikel-Nr.: 650125 - 62) für 6,95 EUR. Da kann ich sie vielleicht auch abholen und spare die Versandkosten.
     
    #6 oberlehrer, 09.01.06
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.06
  7. oberlehrer

    oberlehrer Ontario

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    342
    Für die Akten: Die Batterie bei Conrad paßt nicht. Sie hat an Minus- und Pluspol statt der üblichen Kontakte Lötdrähte. An der Minus-Seite ist der Draht noch einfach zu entfernen, aber nicht an der Plus-Seite.

    Mist!
     
  8. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
  9. oberlehrer

    oberlehrer Ontario

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    342
    Danke, es kommen bei biehler aber 4,90 Versandkosten drauf. Da ist batterie3000 billiger. Außerdem hat biehler "AGB's" (das ein lupenreiner Idiotenapostroph). Spricht auch für batterie3000, die können wenigstens Deutsch. :)
     
  10. joschlichter

    joschlichter Cox Orange

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    100
    Puffer Batterie bei Conrad

    Ich hab auf meiner Suche nach einer Pufferbatterie für meine Neuanschaffung (IMac G4 17") diesen Thread gefunden. Nur der Vollständigkeit halber - und für die die Batterie nach mir suchen:
    Die richtige Bestellnummer ist 650901-62 kostet derzeit 4,25 €

    Gruss Jo
     

Diese Seite empfehlen