1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

.bashrc?

Dieses Thema im Forum "Unix & Terminal" wurde erstellt von fsking, 21.08.08.

  1. fsking

    fsking Idared

    Dabei seit:
    13.08.08
    Beiträge:
    28
    hi,

    da ich viel und gerne mit dem terminal und dadurch auch mit der bash arbeite würde ich gerne wissen wo sich denn unter OS X die .bashrc befindet (bin ein neuling ;)) unter linux lag die immer in /home/$user/.bashrc.

    ich muss sie editieren, um ein paar verzeichnisse zu exportieren um meine bashscripts direkt per befehl ausführen kann!

    vielen dank für eure hilfe

    lg,
    fsking
     
  2. bloodworks

    bloodworks Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.09.06
    Beiträge:
    644
    In ~ findest du entweder eine .profile oder eine .bash_profile die sind für das Terminal zuständig die .bashrc die auch da liegt ist für die X11 Shell zuständig. Die .bash_profile steht über der .profile , sie wird bei Vorhanden sein von .bash_profile nicht mehr eingelesen. Sollten die Dateien nicht vorhanden sein -> anlegen.

    aso: in /etc sind die globalen Profile zu finden.
    asoaso: ~ ist bei Mac immer per default /Users/$USER
     
    #2 bloodworks, 21.08.08
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.08
  3. fsking

    fsking Idared

    Dabei seit:
    13.08.08
    Beiträge:
    28
    @bloodworks:vielen dank, dann werd ich mich da mal durchwurschteln!

    lg,
    fabi
     
  4. bloodworks

    bloodworks Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.09.06
    Beiträge:
    644
    Kennst du dich damit aus? Hilfe benötigt?
     
  5. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Das ganze ist dann noch davon abhängig ob es sich um eine Login Shell handelt oder nicht…
    Deine Aussage zum Ort von ~/ ist schlicht und ergreifend falsch, sondern beruht auf einer unzulässigen Annahme. ~ ist im Environment immer als $HOME vorhanden falls die ~ Expansion nicht so funktioniert wie erwartet. Das Home kann durchaus auch an quasi beliebigen anderen Orten liegen.
    Gruß Pepi
     
  6. bloodworks

    bloodworks Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.09.06
    Beiträge:
    644
    Ok ok ich habe das "per default " vergessen. Lässt du das gelten?

    Zur Login Shell: wird bash aus der bash (oder so oder so) gestartet wird (natürlich) .bashrc ausgewertet. Ich habe um das zu erkennen im übrigen immer ein echo "ich bin der und der file" im Profil...
     
  7. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Den default lasse ich gelten… auch wenn er essentiell ist in dem Fall. :)

    Diese echo Tags hab ich auch bei mir drinnen, trotzdem ist die shell Initialisierung von Leopard wieder mal anders als die von Tiger und es ist ein Mysterium wie man es schafft, daß alle Shells gleich eingerichtet werden. (lokal, remote, X11…)
    Gruß Pepi
     
  8. bloodworks

    bloodworks Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.09.06
    Beiträge:
    644
    Joa stimmt ich hatte mal n Weilchen n Link von .bashrc auf .bash_profile, hat mir aber nicht gefallen, weil ich die Shells schon auch unterscheidlich einstellen will, das ist aber ein Ansatz.
     
  9. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Hatte ich unter Tiger auch so, unter Leopard macht das allerdings deutlich Probleme. Auch so Scherze wie X11 sind enorm nervig aber das ist generell eine Eigenschaft von Leopard momentan. (Elender Flohhaufen…)
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen