1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

.bash_profile und fink

Dieses Thema im Forum "Unix & Terminal" wurde erstellt von AcidUncle, 09.03.09.

  1. AcidUncle

    AcidUncle Carola

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    112
    hi all,

    ich habe unter ~ die datei .bash_profile angelegt und dort einige alias definiert, die ich öfters brauche. Das problem ist jetzt allerdings, dass ich die tools, welche über fink installiert wurden z. b. 'minicom' in der bash nicht mehr bekannt sind. Zumindest sind sie mittels mini [TAB] nicht mehr bekannt. Das ganze funktioniert erst wieder wenn ich die .bash_profile wieder lösche.
    Gibt's dafür eine lösung?


    thx 'n' greetz,
    aciduncle
     
  2. IceHouse

    IceHouse Ribston Pepping

    Dabei seit:
    30.09.04
    Beiträge:
    297
    Gruss von IceHouse
     
  3. AcidUncle

    AcidUncle Carola

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    112
    ähm... das soll mir was sagen???
     
  4. IceHouse

    IceHouse Ribston Pepping

    Dabei seit:
    30.09.04
    Beiträge:
    297
    Du moechtest deinen $PATH reparieren sodass er fink und seine Programme wieder kennt. Ich habe dir freundlicherweise den Inhalt meiner ".bash_profile" zur Einsicht bereitgestellt. Ein in der Shell durchgefuehrtes "open -a TextEdit /sw/bin/init.sh" wird dir den Inhalt des von fink bereitgestellten Shellscriptes anzeigen und dir dann die Schuppen von den Augen fallen lassen :D

    http://www.finkproject.org/doc/users-guide/install.php?phpLang=en

    Unterpunkt "2.3 Setting Up Your Environment"

    Gruss von IceHouse
     
  5. AcidUncle

    AcidUncle Carola

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    112
    ah... verstanden... ;)
    jetzt funktioniert es (wieder)

    vielen dank icehouse!

    greetz,
    aciduncle
     

Diese Seite empfehlen