1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Backup

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Michel_01, 27.01.07.

  1. Michel_01

    Michel_01 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    364
    Hallo,

    Hatte vor 1 Woche mein "Häuschen" auf einer 400 GB FireWire-Platte gesichert.
    Als ich gestern mit Copy und Paste den Aktuellen Stand überspielen wollte, bekam ich die Meldung, dass die Datei bereits vorhanden war und ob ich diese durch eine ÄLTERE Version ersetzen wolle.
    Klar war die Datei bereits vorhanden und natürlich wollte ich sie ersetzen. Aber doch nicht durch eine ÄLTERE?!
    Bin ja noch recht neu im Applegeschäft. Hab ich da was falsch gemacht?

    Wieso soll denn die neue Datei älter sein als jene, die ich vor einer Woche überspielt hab???


    Gruß

    Michel
     
  2. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    wie - verstehe ich das richtig
    du machst dein Backup manuell

    versuch doch mal SuperDuper oder CarbonCopyCloner
    die übernehmen die Synchronisation für Dich
     
  3. Pandora2k6

    Pandora2k6 Morgenduft

    Dabei seit:
    11.10.06
    Beiträge:
    169
    Chronosync ist auch nicht schlecht..
     
  4. KayHH

    KayHH Gast

    Moin Michel_01,

    verstehe ich Dich richtig, Du hast Dein gesamtes Heimatverzeichnis, „/Benutzer/DeinName/...“ auf eine externe Festplatte kopiert? Das kann man machen, ist halt sehr einfach und (meist) auch nicht verkehrt.

    Das Du die Meldung bekommst ist klar, schließlich ist Dein Backup eine Woche alt und selbst wenn Du mit Deinem Computer zwischenzeitlich gar nichts gemacht hast, sind einige Daten dort neuer. Beim Neustart oder einem erneuten Anmelden werden bereits etliche Dateien aktualisiert. Diese Dateien befinden sich vorwiegend in „/Benutzer/DeinName/Library/“.

    Was Du auf keinen Fall tun solltest ist es Dein gesamtes Heimatverzeichnis im Stück zurück zu kopieren. Also nicht einfach „.../DeinName/“ zurück kopieren. Wenn Du keine Probleme mit den Zugriffsrechten bekommen möchtest, solltest Du außerdem auch nicht die Ebenen darunter „Dokumente“, „Bilder“, etc. direkt zurück kopieren. Kopiere nur den Inhalt dieser Verzeichnisse zurück und nicht die Verzeichnisse selbst. Das Verzeichnis „Library“ solltest Du erst mal gar nicht zurück kopieren, aber zur Sicherheit auf der externen Platte lassen. In Library befinden sich die ganzen Einstellungen zu den Programmen. In der Regel sollte man die bei der Gelegenheit eines Restores gleich neu anlegen. Darin befinden sich allerdings z.B. auch Deine Mails. Wie Du die zurück bekommst, können wir hier ja noch klären, wenn mein bisheriger Tipp überhaupt hilfreich war. Evtl. habe ich Dich auch komplett falsch verstanden.


    Gruss KayHH
     
  5. Michel_01

    Michel_01 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    364
    Danke für die Tipps!!
    @KayHH: Denke, du hast das falsch verstanden. Die Daten auf dem Computer sind neuer als die auf der Festplatte, so soll's ja auch sein.
    Nur fragt er mich bei dem Kopiervorgang, ob ich die Dateien auf der externen festplatte durch eine ÄLTERE, also die auf dem Computer, ersetzen will und das leuchtet mir nicht ein...

    Gut zu wissen, dass man die Verzeichnisse nicht kopieren sollte, hätte ich um ein Haar gemacht, da ich beim Synchronisieren mit Missing Sync eine Datei gehimmelt habe.
    Hab dann aber nur die Datei zurückgeholt.

    Werde mal CarbonCopyCloner testen, das hab ich bereits gefunden.

    Gruß

    Michel
     
  6. Mac-Hoffi

    Mac-Hoffi Gast

    Hallo,
    ich habe superduper benutzt und seitdem ist meine HD voll (vorher waren ca 20GB frei).
    Nach dieser Aktion stürzen Safari, Mail öfters ab.
    Jetzt habe ich vor alles auf eine 2. HD zu sichern und dann das System neu zu intallieren > danach die alten Dateien auf die Platte zu verschieben > fertig.
    ? habe ich dann alle Dateien erwischt oder fehlen mir wesentliche Dateien (unsichtbar oder in den Sytemordener ...)

    Danke
     

Diese Seite empfehlen