1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Backup von Leopard ---> SnowLeopard

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Alexander.Klein, 02.10.09.

  1. Alexander.Klein

    Alexander.Klein Fießers Erstling

    Dabei seit:
    11.02.08
    Beiträge:
    126
    Mahlzeit Liebe Atu´ler,

    anbei beschäftigt mich die Frage ob von einem Backup, via TimeMaschine auf Leopard, ein System mit SnowLeopard bespielt werden kann ohne das ich Datenverluste haben werde.

    Seit geraumer Zeit habe ich das Gefühl, dass mein Betriebsystem nicht richtig rund läuft. Ich würde aus diesem Grund mein Rechner neu bespielen. Allerdings würde ich in diesem Zusammenhang auch auf SnowLeopard updaten.

    Vielen Dank im Vorraus

    Alexander
     
  2. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Hallo Alexander,
    wie Pepi in einem anderen Thread schrieb, sichert Time Machine einige systemrelevante Dateien nicht korrekt. Es bietet sich an, mit dem Festplattendienstprogramm der OS X-DVD die Festplatte auf eine externe Festplatte zu kopieren. Testen kannst Du die Sicherung, wenn Du von der externen Festplatte bootest. Es empfiehlt sich übrigens eine FW800-Festplatte, wenn's schnell gehen soll.
    Anschließend hast Du also eine lauffähige OS-X-Version auf der externen Festplatte. Dann kannst Du das neue OS-X auf die geleerte interne Festplatte spielen. Mit dem Migrationsassistenten von SL kannst Du anschließend die Daten von der externen Festplatte kopieren.
    Gruß
    Andreas
     
  3. Alexander.Klein

    Alexander.Klein Fießers Erstling

    Dabei seit:
    11.02.08
    Beiträge:
    126
    @afri

    danke erstmal für den tip.

    Ich werde das mal versuchen.

    Alexander
     

Diese Seite empfehlen