1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Backup Strategy fuer mehrere Macs

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von strykerkr, 10.01.09.

  1. strykerkr

    strykerkr Gala

    Dabei seit:
    08.11.07
    Beiträge:
    52
    Hi,
    ich bin auf der Suche nach einer vernuenftigen Backuploesung fuer meine Macs. Ich habe insgesamt 3 Macs, iMac ist der Hauptrechner an diesem Rechner ist eine 500 GB Platte angeschlossen die mit TimeMachine den Rechner sichert. Dieser Rechner ist also nicht das Problem und synchronisiert zusaetzlich noch alle persoenlichen Daten mit einem Macbook. Der dritte Rechner ist ein MacMini der als Medien Server dient und an einen Fernseher angeschlossen ist. Fuer das Macbook und den MacMini habe ich ein NAS Laufwerk im Netz auf das diese Rechner gesichert werden sollen. TimeMachine ist zum einen keine Loesung da es nicht zuverlaessig mit Netzwerklaufwerken funktioniert und zum anderen auch nicht notwendig da der iMac schon alle Daten sichert. Ich habe bisher die Daten mit CCC gesichert. Dazu habe ich auf dem NAS Laufwerk ein Sparse Bundle Image erstellt. So weit so gut.
    Ich hatte nun die Situation wo ich das MacBook zurueck sichern wollte. Das Problem ist das ich von dem NAS Laufwerk natuerlich booten kann und wenn ich das System starte kann ich die Daten nicht auf das laufende System sichern. Wenn ich mit der Setup CD boote kan ich zwar das Laufwerk mounten aber ich habe keinen Weg gefunden die Daten wieder zurueck zu sichern. Es mag vielleicht mir diversen Shell Kommandos inrgendwir gehen aber das ist mir zu kompliziert. Optimal ware eine Boot Disk die das Sparse Bundle mounten kann und dann zurueck sichert.
    Die grosse Frage ist nun wir kann ich eine Sicherung auf das NAS Laufwerk machen sodass ich im Notfall auch wieder diese Backup komplett zurueck spielen kann.

    mfg

    Stephan
     

Diese Seite empfehlen