1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Backup restored - Apps weg?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Xyen, 16.06.09.

  1. Xyen

    Xyen Erdapfel

    Dabei seit:
    16.06.09
    Beiträge:
    1
    Hi

    Ich musste gezwungenermassen mein iPhone von einem Backup wiederherstellen. (Habs zum Reparieren eingeschickt wegen defekter Hintergrundbeleuchtung. Wurde allerdings nicht repariert, da angeblich Sturzschaden, aber dafür haben sie mir alles drauf gelöscht und ich durfte erst noch 60 Schweizer Franken zahlen dafür :mad: )

    Jedenfalls kam dann nach dem restore der nächste Schock: zwar wurden alle Einstellungen, SMS, Fotos etc. wiederhergestellt, jedoch kein einziges selbst installiertes Programm... Was mir irgendwie ein Rätsel ist, da ich an diversen Orten gelesen habe, dass auch apps im Backup drin wären. Zudem hat gemäss iTunes Speicherinfo mein Iphone nun etwa 800 mb "Andere Daten" (neben 300 mb Fotos). Was solln denn bitte diese anderen Daten sein, wenn nicht apps? Was braucht sonst so viel Speicher? Musik/Video wird ja bekanntermassen nicht wiederhergestellt von einem Backup...

    Falls hier jemand einen Tipp hat, wie ich meine Daten noch Retten könnte wäre ich sehr dankbar :eek: (hatte unter anderem ne Datenbank app (iSort) drauf, wo sich schon recht viel angesammelt hat; und meine letzte cvs sicherung ist da leider ne weile her .... ich ging immer davon aus dass die Daten mit dem iTunes Backup gespeicher würden und sich wiederherstellen liessen. Also gespeichert werden sie übrigens auch, weil ich habe mal ein kleines Exporter-Tool geschrieben, der die Fotos von iSort extrahiert aus einem iTunes Backup, also irgendwo da drin müssten auch die restlichen Daten sein o_O )

    Gruss Xyen
     

Diese Seite empfehlen