Backup Passwort vergessen - Neues Backup erstellen

c0rtez

Golden Delicious
Mitglied seit
05.03.17
Beiträge
8
Hallo zusammen,

habe ein neues Handy (Diensthandy) bekommen.
Wir haben die Vorgabe die Handys über iTunes "umzuziehen", also verschlüsseltes Backup vom alten Geräten machen und das ins neue iPhone einspielen.
Alles schon mehrfach gemacht, also eigentlich kein Problem..... aber nun irgendwie doch.

Ich habe mein letztes Backup irgendwann mal so zwischendurch gemacht weil mein Handy rumgezickt hat. Leider habe ich das Passwort für das Backup vergessen. Erstmal nicht weiter schlimm.... weil ich will das Backup ja auch gar nicht benutzen, sondern ein neues anlegen.

Nun stelle ich aber fest um das Passwort für das verschlüsselte Backup festzulegen muss ich das Passwort vom bisherigen Backup wissen. Darin erschließt sich mir der Sinn auch ehrlich gesagt nicht so ganz, außer um sicherzustellen das fremde keine alten Backups überschreiben können... aber ich muss ja ohne Code auch erstmal so weiter kommen.... naja egal.

Bin ich evtl. nur zu doof und kann das auch irgendwie "neustarten" oder das alte Backup einfach löschen und dann kann ich einfach von vorne anfangen, bzw. bin ich einfach für jede Lösung offen?

Habe auch n bisschen schiss jetzt einfach alles möglich zu probieren, nicht das dann auch nach x falschen versuchen irgendwas blockiert wird.
 

m4d-maNu

Golden Noble
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
17.185
Das Kennwort kann zurückgesetzt werden. Wie hier berichtet wird:
Dabei werden aber auch viele andere Einstellungen zurückgesetzt wie die Netzwerkeinstellungen, das Tastaturwörterbuch, das Layout des Home-Bildschirms, die Standorteinstellungen, die für Apple Pay hinterlegten Karten und viele weitere Einstellungen.

Einstellungen -> Allgemein -> Zurücksetzen

Es werden aber keine Daten oder Medien gelöscht wie auch Apple hier bestätigt:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Wertungen: NorbertM und Gwadro

jupp

Reinette de Champagne
Mitglied seit
11.07.10
Beiträge
414
Moin,
was wäre denn wenn du dein altes backup in itunes löscht und dann ein neues machst?

schöö
 
  • Sad
Wertungen: NorbertM
Mitglied seit
11.08.10
Beiträge
48
Hätte ich jetzt auch vorgeschlagen.

Hier liegen die Backups:
~/Library/Application Support/MobileSync/Backup/

Falls es dann immer noch nich will, würd ich mal die iTunes Prefs löschen (sofern du da sonst nich viel drin hast - aber wer nutzt schon noch iTunes^^)

~/Library/Preferences/com.apple.iTunes.plist

dabei auch die Caches einmal komplett raushauen:
~/Library/Caches > Ordnerinhalt löschen
 
  • Sad
Wertungen: NorbertM

Martin Wendel

Redakteur & Moderator
AT Administration
AT Moderation
AT Redaktion
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
43.798
  • Like
Wertungen: Gwadro

c0rtez

Golden Delicious
Mitglied seit
05.03.17
Beiträge
8
Das Kennwort kann zurückgesetzt werden. Wie hier berichtet wird:


Einstellungen -> Allgemein -> Zurücksetzen

Es werden aber keine Daten oder Medien gelöscht wie auch Apple hier bestätigt:
Das bringt alles nichts. Die Verschlüsselung ist nicht (nur) in iTunes hinterlegt, sondern am iPhone selbst.
Ja, hat funktioniert super vielen Dank.
Einzig hab ich nicht dran gedacht, dass durch die Funktion auch alle Wecker gelöscht wurden.... habe heute zum ersten mal seit der Schulzeit wieder verpennt.... nur gut das ich im Homeoffice bin und doch noch pünktlich "auf der Arbeit" angekommen bin.

Danke euch 👌