1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Backup nachträglich möglich?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von hamburg747, 23.09.08.

  1. hamburg747

    hamburg747 Auralia

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    202
    Moin,
    habe heute mein neues iPhone von Apple bekommen. Nun wollte ich das Backup doch bekomme die Nachricht, dass es auf Grund der verschiedenen Software (auf dem neuenm ist 2.0) nicht geht. Muss ich es als neues iPhone konfigurieren und kann ich dann das alte Backup noch draufmachen??? Muss ich dafür jetzt jedoch einen anderen Namen benutzen sonst werden die Dinger überschrieben??
    Danke!
     
  2. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    ein möglicher, aber mühsamer weg wäre, das bestehende backup (zu finden unter ~/library/appiclation support/mobilesync/backup) manuell auszuwerten. die einzelnen datein (mails, sms-db, callhistory, voreinstellungen, etc.) werden einzeln als .mbackup-files abgelegt, allerdings nicht mit klarnamen, sondern mit nummerierung (das sieht dann etwa so aus: "592cafbdd50dac54a53f5632f325ff33d1843d19.mdbackup".

    dieser weg ist, wie gesagt, mühevoll und auch nur empfehlenswert, wenn dir die datei-/systemstruktur des iphones etwas vertraut ist ...
     
  3. hamburg747

    hamburg747 Auralia

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    202
    Oh..Eigentlich nicht..einen einfacheren Weg gibt es nicht? Was wenn ich das iPhone als neues (sicherheisthalber auf dem Laptop) erstelle und das neue Update raufspiele, es dann in den Restoremodus versetze und den Backup starten, geht das?
     
  4. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    einmal umgekehrt gefragt: was enthält das backup, was nicht auf deinem rechner vorhanden ist (kontakte, etc.)?
     
  5. hamburg747

    hamburg747 Auralia

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    202
    Mehr oder weniger alles weil ich die Sachen nicht über Windowskontake etc. abgleiche daher muss ich das Backup raufmachen.
     
  6. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    autsch.

    die adressbuch- und kalender-sqlitedb-files lassen sich im alten backup aber recht einfach auffinden. beides sind größere files (wahrscheinlich mehr als 200kb). auf einen texeditor gezogen sind in der ersten zeile jeweils ein "addressbook.sqlitedb" bzw. "calendar.sqlitedb" finden

    ich muss aber zugeben, dass ich überfragt bin, wenn es um die frage ginge, wie die beiden sqlitedb-file wieder einzupflegen sind ...
     
  7. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    p.s. eine datensicherung über das backup hinaus - also doch eine synchronisation - ist vielleicht doch empfehlenswert - auch wenn die daten mal anderweitig, etwa mit einem anderen handy, genutzt werden sollen ...
     

Diese Seite empfehlen