1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Backup mit Time Machine

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von iChoose, 11.04.08.

  1. iChoose

    iChoose James Grieve

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    133
    Hallo,

    ich bin gerade dabei ein erstes Backup mit Time Machine zu erstellen. Mein MBP (mein erster Mac) habe ich nun seit einigen Stunden in Betrieb und wenn ich bei der HD auf "Information" klicke steht da das ich bisher 30GB meiner 200GB HD belegt habe. Das Backup soll aber laut Time Machine sagenhafte 247.68 GB gross werden (also sogar grösser als meine HD). Weiss einer wieso das so ist? Oder interpretiere ich etwas falsch?
     
  2. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Das ist ein (leider bisher immer noch nicht behobener) Bug in Time Machine...

    Schalte TM aus, starte mal neu und versuch es dann wieder, wenn das nichts bringt einfach weiterversuchen, irgendwann klappt es schon.
    Mit deinen 250 GB hattest du noch Glück, ich habe von Fällen gehört, bei denen TM das G durch ein T ersetzt hat und ne Stelle vor das Komma dazugelegt hat (das Größte waren glaube ich 4500 TB oder so).
     
  3. iChoose

    iChoose James Grieve

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    133
    4500TB :D das ist doch alles nur um den Verkauf der TC's zu beschleunigen ;) wieso nur eine Verkaufen wenn man 4500 verkaufen kann :p

    Edit: Mit "neustarten" meinst du den Mac oder das Backup?
     
  4. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Den Mac.

    Naja, da TM nur ein Volume unterstützt würden 4500 TCs auch nichts bringen :-D
     
  5. iChoose

    iChoose James Grieve

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    133
    Hmm habe einen Neustart gemacht, nun sinds nur noch 246 GB :p schon ein ganzes GB weniger :D
    Hat FileVault etwas damit zu tun? Wofür ist File Vault eigentlich gut?

    Edit: 2 Neustart, immernoch genau die selbe Grösse wie nach dem 1. Neustart...

    Edit II : Habe nun FileVault ausgeschalten und neugestartet, nun sinds noch 60 GB, also rund 2 mal so gross wie die Datenmenge auf dem MBP. Nun lass ich's einfach mal laufen, oder bringt das irgendwelche nennenswerte Probleme / Nachteile mit sich? Wie gross sollte ein Backup eingentlich in etwa sein? Werden die Daten komprimiert? Werden sie 1:1 kopiert?
     
    #5 iChoose, 11.04.08
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.08
  6. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Normalerweise sollte das so groß sein wie Speicherplatz auf der Macintosh HD belegt ist.

    Sollte keine Probleme geben, wird aber wahrscheinlich seine Zeit dauern.

    FileVault verschlüsselt die Daten im Home-Verzeichnis, so dass sie nicht von Anderen eingesehen werden können, die sich deiner Festplatte bemächtigen.
     
  7. iChoose

    iChoose James Grieve

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    133
    Ok, wer sich die Mühe macht meine HD zu klauen... Habe da keine empfindliche Daten da drauf :D

    Hmm, leider hat die TM sobald sie mit dem Backup angefangen hat doch wieder das Gefühl, sie müsse 247.68 GB sichern. Ich lass sie jetzt mal über Nacht laufen... allerdings denke ich nicht, dass sie bis morgen früh fertig sein wird. Wann kann man denn mit einem Bugfix rechnen (auch Spekulationen sind willkommen ;) )? Macht ja die ganze TM und TC überflüssig, wenn das nicht richtig geht!!!

    Hab ich nicht die ersten 90 Tage gratis Telefonsupport? Sollte ich den mal ausnutzen oder können mir die auch nicht weiter helfen?

    edit:
    Bin mit dem Backup erst bei 300 MB und die TC glüht schon... ob das wirklich ne gute Idee ist, der gleich 250 GB zuzumuten :/ aber das müsste sie ja schon packen oder? (Ansonsten kann ich sie ja noch 13 Tage zurückschicken :p )
     
    #7 iChoose, 11.04.08
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.08
  8. iChoose

    iChoose James Grieve

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    133
    Nun habe ich bereits sicher 5 mal neugestartet, aber jedes Mal ist die Backupgrösse genau gleich. 247GB! Auch die Anzahl zu sichernder Dateien ist jedes Mal exakt gleich gross (rund 700'000) Ich starte sie jeweils unter meinem Benutzerkonto, also ohne Adminrechte, aber das stellt ja kein Problem dar oder? Wie kommt die TM jedes Mal auf diese absurde Grösse? Gibts da schon ein Update dafür? So ist die TM ja absolut unbrauchbar!
     
  9. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    So weit ich weiß. sichert TM keine FileVault geschützten Homeverzeichnisse.
     
  10. iChoose

    iChoose James Grieve

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    133
    Habe FV auch schon längst wieder deaktiviert. Aber auch das ist doch kein Grund das Backup fast 10 Mal so gross werden zu lassen wie die zu sichernden Daten.
     
    #10 iChoose, 11.04.08
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.08
  11. iChoose

    iChoose James Grieve

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    133
    1.Kann es sein, dass TC irgendwo bereits Daten abgelegt hat, auf die es wieder zugreift?
    Oder wieso kommt es jedes Mal auf die Selbe wahnwitzige Grösse?
    2. Sollte ich die TC mal Formatieren (geht das überhaupt)?
    3. Kommt die Anzahl der zu sichernden Dateien (rund 700'000) etwa an das ran, was von
    einem neuen Mac ab Stange erwartet wird?
    Oder ist diese Zahl auch schon viel zu gross?
    4. Kann man irgendwo einsehen, welche Dateien es sichern will (also nicht nur welche es NICHT sichern soll)?
     
  12. iChoose

    iChoose James Grieve

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    133
    Hiilfe, soeben habe ich das Firmware Update für die TC (Airport Extreme 7.1.3 oder wars 7.3.1?) aufgespielt. Seit dem ist sie nicht mehr erreichbar! Dem Status-Led ist zu entnehmen, dass sie sich nicht mehr ins Netzwerk einbinden kann, aber ich erreiche sie auch via Lan (MBP <--> TC) irgendwie nicht, respektive kann ich sie so nicht Konfigurieren. Was mach ich falsch?

    Intressant: Nach einem Hardreset kann ich die TC wieder via Airport Dienstprogramm konfigurieren. Ich möchte sie in mein bissheriges Wlan integrieren. Nach abgeschlossener Konfiguration startet sie dann neu. So weit so gut. Nach dem Neustart ist sie aber nicht mehr erreichbar und kann sich auch nicht ins bestehende wlan - Netz eingliedern. Vor dem Firmware Update war dies Problemlos möglich! Die Einstellungen sind immer noch genau die selben!

    Woran kann das liegen?
     
    #12 iChoose, 11.04.08
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.08
  13. iChoose

    iChoose James Grieve

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    133
    Also mittlerweile konnte ich sie wieder ins Netzwerk integrieren (musste die Firmeware vom Router aktualisieren).

    Aber weiss wirklich keiner etwas zu meinen oben gestellten Fragen?

    Edit: Nun, nach dem erfolgreichen Updat der Firmware des Routers und der TC scheints zu funktionieren! Backupgrösse ist nun 38GB :D
     

Diese Seite empfehlen