1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

backup mal unkompliziert!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Torturer, 21.05.08.

  1. Torturer

    Torturer Tokyo Rose

    Dabei seit:
    09.07.07
    Beiträge:
    67
    Hallo ihr Lieben,

    da ich noch kein glücklicher Inhaber eines Leopards bin, kann ich leider bisher nur die
    normalen Backup Programme nutzen.

    Mit meinem MBP hab ich bisher erst einen Backup durchgeführt: Das Programm hierfür war
    "iBackup".

    das Problem hier ist nun, dass das Programm nicht automatisch erkennt welche Daten sich bisher geändert haben und am liebsten nochmal alle Daten auf meiner externen Festplatte speichern möchte.

    Ich hätte es aber gern, dass nur veränderte Daten, bzw. neu erstellte + hinzugefügte Daten einfach auf die Externe Platte in meine Ordnerstruktur hinzugeschoben werden.

    Gibt es ein ein Programm das so verfährt?

    Thx,

    torte
     
  2. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Carbon Copy Cloner oder SuperDuper können das.
    Sind auch die gängigsten Backup Programme.
     
  3. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Andernfalls könntest du dir auch ein Update auf Leopard überlegen. Das ist ja inzwischen ausgereift genug.
     
  4. SilentCry

    SilentCry deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    3.831
    Wenn es was kosten darf...

    Ich benutze (seit der Version X 3 unter Panther) auch unter Leopard Intego Backup X5
    Als FileVault-Benutzer ist TimeMachine sowieso eine Krücke.
    Dank der Tatsache, dass TM auch nicht auf verschlüsselte Imagecontainer sichert, ist es meiner Meinung nach völlig unbrauchbar.
     

Diese Seite empfehlen