1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Backup, Internetfestplatte und Truecrypt

Dieses Thema im Forum "Dienstprogramme & Utilities" wurde erstellt von Gekko2007, 15.11.09.

  1. Gekko2007

    Gekko2007 Jamba

    Dabei seit:
    01.02.07
    Beiträge:
    54
    Hi,

    ich habe mich in letzter Zeit mit dem Thema Backup beschäftigt. Neben meinen lokalen Backups zuhause möchte ich für den Fall der Fälle (Einbruch, Feuer, partieller Weltuntergang) Backups meiner Daten auch ausserhalb der Wohnung lagern. Da mir der dauernde Weg zu meinem Bankschliessfach zu umständlich ist, frage ich mich ob es Sinn macht, Backups zusätzlich auf einer "Internetfestplatte" (z.B. MobileMe) auszulagern.

    Folgende Probleme sehe ich:

    1. Anbieter: Viel Speicherplatz und möglichst kostenlos oder zumindest kostengünstiger als MobileMe

    2. Datensicherheit: Natürlich möchte ich nicht, dass die Daten auf dem Weg zum oder direkt vom Server in falsche Hände gelangen. Da ich mich nie auf die Aussagen der Anbieter verlassen würde, habe ich überlegt die Backups in Truecrypt-Containern verschlüsselt abzulegen.

    Any suggestions?

    Danke vorab
    Gekko
     
  2. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Dropbox. 2 - 3 GB (in der kostenlosen Variante) sind zwar nicht die Welt an Speicherplatz, aber der große Vorteil liegt in der optimalen Syncronisierung (das ist eigentlich das Haupteinsatzgebiet des Dienstes):
    Gerade wenn du die Daten in einem Truecrypt-Container verschlüsseln willst, ist das sehr praktisch: Auch wenn der Truecrypt-Container 2 GB groß ist, und du änderst nur eine Datei drin, dann wird auch nur diese Änderung zum Server geuploaded, und nicht den ganzen 2 GB großen Container neu.
     
  3. Inum

    Inum Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    1.091
    Schau dir mal das Angebot von Mozy an. Hab bei denen auch meine wichtigsten Daten auf dem gratis 2GB-Space gesichert. Läuft im Hintergrund und versioniert, und spart wohl durch Bitgenauer überprüfung Traffic.

    Unendlich Space gibts für etwa 5$, gratis bis 2GB.
    Wenn du es testen möchtest und kannst du auch meinen Referral nutzen. Hier war mal n Link
    Ich bekomme dadurch etwas mehr freien Space.


    Transport ist über Https, dein Space kannst du zusätzlich mit einem eigenem Schlüssel verschlüsseln.
    Mehrere Rechner über einen Account sicherbar,und der Zugang ist auch über den Browser möglich um Daten Unterwegs von fremden rechnern aus zu nutzen.
     
    #3 Inum, 15.11.09
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.09
  4. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Gratis nur 2 GB, nicht 23, oder? Das wäre ja sonst zu schön :-D

    Und du solltest den Referral-Link entfernen, die sind hier verboten. Sonst hätte ich auch gerne meinen für Dropbox angegeben, ich kann auch ein wenig mehr Speicher gebrauchen :-D
     

Diese Seite empfehlen