1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Backup iDVD Projekte/DVDs nicht möglich

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von Macisgreat, 07.01.09.

  1. Macisgreat

    Macisgreat Erdapfel

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    2
    Hallo Zusammen,
    ich habe mit iDVD meine komplette Mini-DV Filmsammlung auf zahlreiche DVDs gebrannt. Dabei gab es keine Fehlermeldung; die DVDs sind mit max. 4 GB beschrieben und lassen sich überall abspielen. Jetzt wollte ich ein 1:1 Backup der DVD-Sammlung machen, musste aber feststellen, das immer eine Fehlermeldung auftritt, unabhängig vom Fabrikat des Rohlings. Sowohl über das Apple Brenntool aus dem Dienstprogramm als auch über Nero (mit PC) lässt sich ein DVD-Backup nicht bewerkstelligen. Bei ca. der Hälfte bricht z.B. der Mac über Image-copy mit der Fehlermeldung "Eingabe-/ Ausgabe Fehler" bei ca. 30-50% des Brennvorganges ab. Es sind dann zwar einzelne Kapitel auf die Ziel-DVD gebrannt worden, aber bei einigen Kapiteln kommt z.B. die Fehlermeldung: DVD zur Zeit nicht verfügbar/ Beschädigten Bereich überspringen?

    Hat jemand dafür eine Lösung oder Idee, woran dies liegen könnte? Über jede Info wäre ich dankbar.

    Grüsse
    Macisgreat
     
  2. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Wie kopierst du denn mit dem Festplatten-Dienstprogramm?
     
  3. Macisgreat

    Macisgreat Erdapfel

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    2
    Lösung in Sicht !

    Ich erstelle eine Image Datei, aber so wie es aussieht, liegt es auch nicht daran...aber:
    Ich bin mal nach dem Ausschlußverfahren an die Sache gegangen:
    - an den Rohlingen kann es nicht liegen, da ich diverse Fabrikate ausprobiert habe.
    - an der Software Nero (PC) und Erstellung einer Image Datei zwecks Brennung liegt es auch nicht, da alle anderen Projekte funktionieren
    - die Hardware ist auch ok; ich habe alles auch auf einem anderen Rechner mit demselben Ergebnis ausprobiert.

    Es ist so, das es für alle Aufgaben, egal welche Quell-DVD oder DVDRohling es sowohl über Nero als auch mit dem Mac problemlos funktioniert.
    Es funktioniert nur in einem Fall nicht, nämlich mit in iDVD erstellten DVDs. Diese lassen sich zwar problemos überall abspielen, jedoch nicht kopieren.

    Aber: ich habe eine Möglichkeit gefunden, die DVDs trotzdem zu kopieren: Wenn ich mit Nero die Brenngeschwindigkeit auf 1x einstelle und das flag bei Direktkopie raus nehme. Dann funktioniert es.

    Weiss der Geier warum.

    PS. Braucht jemand noch "angebrannte" DVDs ? Könnte meine Wände damit bekleben.;)

    Grüsse
    Macisgreat
     

Diese Seite empfehlen