1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Backup GnuPG vor Leo-Installation

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Mocsew, 28.10.07.

  1. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.562
    Servus zusammen,

    die SuFu brachte mir leider nur den Hinweis, dass mit "Sicherung GnuPG" nichts gefunden wird :(

    Auf dem Macbook meiner Frau habe ich nun Leo erfolgreich installiert. Ich selbst nutze jedoch GnuPG und möchte ungern meine Schlüssel etc. verlieren. Hier hab ich zwar schon nachgeschaut und mit
    Code:
    gpg -o Key-IDseckey --export-secret-keys Key-ID
    private Schlüssel gesichert, aber reicht das wirklich aus und wie importiere ich diese wieder nach der Neuinstallation? Ich habe vor, Leo "clean" zu installieren, da ich ziemlich viele Erweiterungen, Sondermüll etc. habe, was ich nicht übernehmen möchte ;)

    Jemand einen Tip oder einen Link zur Hand, wo das etwas genauer beschrieben wird?

    Viele Grüße
    Andi
     
    #1 Mocsew, 28.10.07
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.07
  2. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    kann deine sorge verstehen und auch nicht direkt zu deiner frage eine antwort beitragen.
    aber ich nutze auch gnupg und nach dem update auf leo läuft alles einwandfrei. es gibt sogar ein neues plugin update für den thunderbird.
     
  3. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.562
    Naja, ein Update mag ich ja nicht laufenlassen, da ich ja sonst den ganzen Kram mit übernehme, den ich eigentlich ausmisten will ;) Insofern wirds eine saubere Installation mit vorherigem Löschen. Meine Daten hab ich soweit bereits auf einem NAS gesichert und eigentlich kanns losgehen ... wenn das GnuPG-Problem nicht wäre :-D
     
  4. hiker

    hiker Gast

    Es sollte eigentlich reichen den ".gnupg" Ordner in deinem Home zu sichern und nach der Installation wieder in dein Home zu kopieren.
     

Diese Seite empfehlen