1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Backup Frage: Wo sind die Dateien?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von cr4nky, 11.10.08.

  1. cr4nky

    cr4nky Meraner

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    229
    Hallo liebe Apfeltalker ;)

    Ich verkaufe diese Woche meinen Mac und wollte deswegen ein großes Backup anlegen. Natürlich will ich auch meine Lesezeichen, Mails, Schlüsselbund usw. behalten! Jetzt stellt sich nur die Frage wo diese Dinge abgelegt sind? Muss ich dazu nur den Library Ordner kopieren oder was muss ich machen? Kann mir jemand helfen :)

    Gruß cr4nky
     
  2. Michel_01

    Michel_01 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    364
    Schon mal überlegt, ein Backup mit Time Machine, SuperDuper o.ä. zu machen?
    Wär doch sicher am einfachsten?!
     
  3. cr4nky

    cr4nky Meraner

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    229
    Hmm das könnte ich auch machen! Sonst gibts aber keine andere Lösung oder?
     
  4. tornado

    tornado Jerseymac

    Dabei seit:
    07.07.06
    Beiträge:
    455
    Sicher gibts die... aber dafür fehlt dir offenbar das nötige Wissen ;)

    Such doch mal nach einem ensprechenden Ratgeber im Internet, damit lassen sich allfällige Wissensdefizite ausgleichen. So pauschal sagen kann man das nämlich gar nicht, weil jedes Programm wieder nach eignen Regeln vorgeht...
     
  5. cr4nky

    cr4nky Meraner

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    229
    Und genau weil mir dieses Wissen fehlt habe ich ein Forum aufgesucht in dem es eigentlich Apple-Experten gibt, die mir die Frage vielleicht beantworten können! Man kann auch einfach sagen, dass es zu kompliziert ist, es per Hand zu sichern aber nein... Nunja trozdem schönes Wochenende noch... o_O
     
  6. floorjiann

    floorjiann Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    639
    Aber wenn man eine 1 Minute bei Google sucht, kommt das hier ;)
     
  7. svn

    svn Prinzenapfel

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    553
    Gut, mit der letzten Antwort nehme ich an, die Hilfe wird nicht mehr benötigt.
    Dir auch schönes WE.
     
  8. nggalai

    nggalai Roter Stettiner

    Dabei seit:
    23.05.07
    Beiträge:
    957
    Nicht cranky sein, cr4nky. ;)

    Die Demo-Version von SuperDuper kann Vollbackups Deiner Userdaten, z. B. auf eine externe Festplatte machen. Nur „Smart-Update“ funktioniert nicht.

    Am einfachsten wäre aber: Festplatten-Dienstprogramm: HD auf externe HD spiegeln. Dann beim neuen Mac externe HD ran und per Migrationsassistent importieren.

    Wenn Du nur Deine User-Daten behalten willst, reicht es, wenn Du die Dokumente und so speicherst, und ~/Library. Die müßtest Du dann von Hand auf die Neuinstallation kopieren.

    Cheers,
    -Sascha
     

Diese Seite empfehlen