1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Backup bricht ständig ab auf Time Capsule

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von ningelprinz, 12.09.09.

  1. ningelprinz

    ningelprinz Erdapfel

    Dabei seit:
    09.09.09
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    ich habe mir diese Woche eine Time Capsule mit 1 Tb gekauft. Die Internetverbindung einzurichten war ein Kinderspiel, also auch für einen Mac Neuling wie mich keine Hürde.
    Das gleiche hat ich auch bei meiner ersten Komplett Sicherung gehofft. Leider geht da nichts, immer der Abbruch und folgende Meldung:

    Fehler bei Time Machine

    Das Problem besteht möglicherweise nur vorübergehend. Versuchen sie später ein Backup zu erstellen. Falls das Problem weiterhin besteht, reparieren sie ihr Backup-Volume mit dem Festplatten Dienstprogramm.

    Ich benutze Snow Leopard und habe die Capsule mit Hilfe des Assistenten eingerichtet. Nach vetrschiedenen Suchen bei Google habe ich auch einiges gefunden. Es wurde empfohlen die Time Capsule eventuell nochmal neu einzurichten, bzw. neue Firmeware zu laden. Ich habe beides gemacht, auch MacOs geupdatet, aber nichts ändert sich. Nach ca. 3-15 Gb bricht das Backup ab.
    Auch im Festplatten Dienstprogramm erscheint die Time Capsule nicht, nur ein Image vom Backup. Wenn ich daruf gehe und Volume reparieren, erscheint die Meldung, dass das Volume in Ordnung wäre.
    Habe ich nun eine kaputte Hardware, oder liegt es an meiner Unwissenheit? Kann mir jemand helfen?
    Danke:)
     

Diese Seite empfehlen