1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Backup auf externe löscht Daten?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von eki, 23.10.07.

  1. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    Hab mit Superduper nen Backup gemacht...nur leider hat sie einen Ordner(der Testweise darauf war mit Filmen) gelöscht..spricht die Festplatte ist eine 1:1 Kopie...

    Nur ich möchte da auch ein paar andere Ordner raufpacken mit Filmen und Musik..
    Kann man Iwie einstellen dass SuperDuper Das 1:1 Backup in deinem Bestimmten nach mir benannten Ordner auf der Platte macht und meinen anderen Ordner wie "Filme" und "Musik" in ruhe lässt?
     
  2. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Eine mögliche Lösung wäre die Externe zu partitionieren.
     
  3. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    Wie macke icke datte?
     
  4. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Erst mal alles was auf der Externen drauf ist sichern.

    Dann mit dem Festplattendienstprogramm die Partition darauf löschen und anschliessen zwei neue erstellen und formatieren.

    Wieviel Platz SuperDuper in Deinem Fall benötigt kann ich Dir von hier aus nicht beantworten. Allerdings kannst Du ja mal nachsehen wieviel derzeit belegt ist.

    Dann machst Du die SuperDuper-Partition ca. 30% grösser (sicherheitshalber) und den Rest verwendest Du zum speichern Deiner Daten.
     
    eki gefällt das.

Diese Seite empfehlen