1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Back-up Lösung gesucht

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von amandla, 03.10.08.

  1. amandla

    amandla Erdapfel

    Dabei seit:
    19.09.08
    Beiträge:
    3
    Hallo zusammen,

    ich such eine Backup Software für folgendes Setup.

    Macbook
    zwei externe Platten

    Ich möchte von zwei Quellen bestimmte Ordner sichern, und zwar inkrementell, wie.s wohl so schön heißt, dass also das, was in den Quellen dazu kommt oder gelöscht wird, auch ins Ziel kopiert oder eben gelöscht wird.

    1. Quelle: interne MB Platte: Userordner
    2. Quelle: externe Platte: Musik

    Ziel: 2. externe Platte

    CCC kann das m.E. nur bei einer Quelle, da bei der inkrementellen Sicherung auf dem Ziel andere Ordner gelöscht werden. Das würde wohl funktionieren, wenn ich die 2. Platte in 2 Partitionen teilen würde.

    Aber kennt jemand eine andere Lösung?

    herzlichen Dank,
    amandla
     
  2. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    TimeMachine?
     
  3. bombfunk

    bombfunk Starking

    Dabei seit:
    16.09.08
    Beiträge:
    223
    Hallo.

    einfach ins Festplattedienstprogramm und ein Image der jeweiligen Festplatte als DMG-File speichern! So kannst du diese auch öffnen und mal einzelne Dateien zu kopieren bzw. später mit dem Festplattendienstprogramm dazu, deine HDD wiederherzustellen!

    MfG
     
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Na ja, das kann dann bei jeder Sicherung aber schon ganz schön lange dauern.
    TimeMachine oder andere Backup-Programme sind da deutlich schneller, weil sie ja n u r die Änderungen speichern.
     
  5. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Sieh dir einmal SuperDuper an.
    Dort kannst du Skripte erstellen:
     

    Anhänge:

  6. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Wenns auch im Terminal sein darf kannst Du Dir mein mlbackup mal ansehen.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen