1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. In diesem Bereich findet ihr Tutorials und Reviews. Die Forenrechte zur Erstellung neuer Themen sind hier eingeschränkt, da Problemdiskussionen bitte in den übrigen Forenbereichen auf Apfeltalk zu führen sind. Wer ein Tutorial oder Review einstellen möchte, kann im Unterforum "Einreichung neuer Tutorials" ein neues Thema erstellen. Die Moderatoren verschieben den Beitrag dann in den passenden Bereich.
    Information ausblenden

Back to School und Drucker-Aktion - So lief alles ab!

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tutorials" wurde erstellt von iReiher, 19.12.08.

  1. iReiher

    iReiher Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    1.779
    Hey, hatte jetzt mal vor eine Review über den ganzen Back-to-School-Kram zu machen, damit sich andere fürs nächste Jahr schon einmal vorbereiten können! ;)


    The Beginning

    Also, am 17.10.08 habe ich mich dazu entschlossen, mir einen iMac zu kaufen. Habe mir dann dazu noch einen iPod touch G2 16GB und den HP Photosmart C4480 bestellt. Kam alles dann am 27.10. an.

    Vorbereitungen

    Um das ganze möglichst schnell abzuwickeln, hatte ich mir schonmal einen Link als Favorit gespeichert, wo ich die Online-Anträge einreichen konnte. Vorher hatte ich natürlich schon die AGB gelesen, um zu checken, ob ich überhaupt dafür berechtigt bin.

    Anträge, Etiketten etc.

    Am 2.11. hab ich also dann die Anträge über die oben genannte Website eingereicht. Diese sollte ich dann auch noch einmal ausdrucken. Gesagt, getan. Diese mussten man nämlich noch mit einer Kopie der Rechnung und den EAN-Etiketten der drei Produkte nach England schicken. Da die EAN-Etiketten auf den schönen Kartons draufgeklebt sind, gab es nur zwei Möglichkeiten, sie wegschicken zu können: entweder man schneidet sie aus und zerstört damit den Karton oder aber man versucht sie zu lösen. Ich habe mich für letzteres entschieden. Das ganze habe ich dann schließlich mit einem Fön bewerkstelligt, also Etiketten erhitzt, ein bisschen abgezogen, nächste Stelle erhitzen usw. . Lediglich bei dem EAN-Etikett des iPods habe ich den Fön beiseite gelegt und die Schere benutzt, zum einen, weil das Etikett relativ klein ist, zum anderen, weil es ja nicht direkt an der Verpackung klebt.
    Bei einem kleinen Zwischenfall habe ich jedoch erst einen kleinen Schock bekommen:
    Ein durchsichtiger Klebestreifen, ähnlich Tesa-Film, war halb frei auf dem Karton des iMacs aufgeklebt, halb unter dem Etikett auf dem Karton. Also habe ich diesen Klebestreifen ersteinmal gezogen und so auch das Etikett gezogen, doch auf einmal machte es "Ratsch" und ich hatte schon alle Hoffnung verloren, es ging schließlich um 215€. Doch der Tesa-Film hatte sich nur von dem Etikett gelöst, ohne auch nur eine Spur zu hinterlassen, Glück gehabt.
    Zuletzt hab ich dann die Rechnung aus einem E-Mail-Anhang ausgedruckt und kopiert (danke neuer Drucker). Von den Etiketten habe ich auch noch Sicherheitskopien gemacht.

    Versand

    Das alles habe ich dann an die in den AGB angegebene Adresse versendet, per Einschreiben versteht sich. Da ich die Lieferung nicht getrackt habe, kann ich nicht sagen, wann das alles in England bei Apple angekommen ist, aber es wird wohl relativ zeitig gewesen sein.

    Schecks

    Die Unterlagen für die Back-to-School-Aktion wurden von Apple gar nicht kontrolliert, da bereits am 3.11., einen Tag nach dem Versand der Unterlagen, eine Versandbestätigung des Schecks mit einem Wert von 125€ den Weg in mein E-Mail-Fach fand. Am 13.11. war der Scheck dann da.
    Mit dem Scheck im Wert von 90€ musste ich jedoch etwas länger Geduld haben. Die ganze Zeit war der Status auf "Ihre Anträge werden bearbeitet, bitte denken Sie daran, die benötigten Unterlagen einzuschicken, bis zum 12.12., dann sagte mir das System, dass die Unterlagen am 10.12. eingegangen seien. Gestern kam dann auch die Versandbestätigung dieses Schecks und jetzt wird er wohl bald kommen.

    Fazit

    Da ich mir den iPod touch G2 16GB sowieso holen wollte, hat sich das ganze gelohnt, denn ich hab nebenbei für 4€ von G1 8GB auf den oben genannten "aufgerüstet", welchen ich vorher für 150€ an einen Freund verkauft hatte (279€-150€-125€=4€). Und nebenbei habe ich auch noch einen kostenlosen Drucker dazubekommen, der auch schon hinfällig war.



    Ich hoffe, euch hat die Review gefallen und erwarte Rückmeldung eurerseits! Allen, die ihr Geld noch nicht erhalten haben wünsche ich natürlich noch viel Glück!

    Würde mich auch freuen, wenn ihr hier mal vorbeischauen würdet!

    MfG

    iReiher
     
    #1 iReiher, 19.12.08
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.08
    tsingtao2 gefällt das.
  2. tsingtao2

    tsingtao2 Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    08.06.07
    Beiträge:
    1.428
    Schönes Review, hoffentlich kommt mein Geld auch noch. Danke!
     
  3. CaptainDickei

    CaptainDickei Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    09.03.08
    Beiträge:
    178
    hi,

    man brauch ja 2 mal den ean aufkleber es macbooks um das geld für back2school und zusätzlich den druckerrabatt zu bekommen. wie habt ihr das gemacht? einfach kopiert?

    gruß
     
  4. makf

    makf Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    30.06.08
    Beiträge:
    398
    Einfach alles zusammen einschicken. Die Adresse ist die gleiche.
    Auf den Umschlag dann einfach beide Abteilungen draufschreiben.

    Also etwa so:

    Wenn du sie getrennt verschicken musst, dann würde ich einen Vermerk in den Umschlag legen mit der Referenznummer der anderen Aktion (und evtl präventiv mal bei Apple anrufen).

    Im Thread zur BTS-Aktion findest du auch noch andere Kommentare dazu.
     
  5. iReiher

    iReiher Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    1.779
    Wie makf, einfach alles zusammenschicken, so hats bei mir auch geklappt.
     
  6. CaptainDickei

    CaptainDickei Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    09.03.08
    Beiträge:
    178
    danke jungs ;)
     
  7. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    wie ist das dieses Jahr? Werden keine EAN Etiketten mehr verlangt? Konnte bei der online Abwicklung nichts derartiges erkennen!
     
  8. uruguru

    uruguru Jamba

    Dabei seit:
    19.03.08
    Beiträge:
    55
    hast du das gemacht mit dem drucker? Wie soll ich das mit dem ,,bis'' zu 80 Euro verstehen? Qualifiziert isnd ja alle aufgelisteten Drucker, und der Rabatt wir den Kaufpreis nicht überschreiten laut Bedingungen. Aber wieviel Geld bekomme ich nun zurück wenn ich zb den Drucker für 79,95 bestelle? Genau 79,95??? Bitte helft mir, bin mir ziemlich unsicher!
     
  9. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    ja das bekommst du zurück. Ich habe jetzt (über einen Monat nach Kauf) immer noch kein Geld gesehen. Wie sieht das bei euch aus?
     
  10. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    Gibt's doch nicht, dass sich hier keiner einen kostenlosen Drucken geholt hat oder?
     
  11. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    ohne Witz?
     
  12. hanseman

    hanseman Alkmene

    Dabei seit:
    19.02.12
    Beiträge:
    35
    Dazu hab ich gleich nochmal eine ganz simple Frage oder vielmehr Fragen, erstens gilt dieses Back to School Angebot immer noch und zweitens gilt das auch, wenn ich mir z.B. ein MacBook aus dem refurbished Store kaufe ?

    Gruß Hannes
     
  13. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    Zweimal Nein!
     

Diese Seite empfehlen