• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung

Back-to-School 2020 bei Apple gestartet

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Podcasts
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
11.094


Jan Gruber
Apple hat gestern Abend seine Back-to-School Aktion für dieses Jahr gestartet, dabei erhalten Käufer im Bildungssektor zusätzliche Boni. In diesem Jahr gibt es AirPods 2 kostenlos dazu.

Apple bietet seit vielen Jahren Studenten und Angestellten im Bildungssektor lukrative Rabatte an, immer zur Ferienzeit gibt es dann auch noch zusätzliche Hardware dazu. Waren es früher lange iPods hat sich das Angebot in den letzten Jahren stark verändert. Dieses Jahr gibt es AirPods 2 kostenlos dazu.
Back-To-School mit AirPods 2 und mehr


Wer keine AirPods 2 möchte, kann den Fehlbetrag auf AirPods 2 mit kabellosem Ladecase oder AirPods Pro auch aufzahlen. Für die Aktion qualifiziert ist jede Art von iMac, das MacBook Air und das MacBook Pro. Dazu kommt das iPad Pro und sogar das iPad Air.

Um Zugang zu Aktion zu erhalten müsst ihr euch über die Plattform UNiDAYS qualifizieren.

Via Apple

Den Artikel im Magazin lesen.
 

zaphodbeeblebro

Roter Seeapfel
Mitglied seit
28.10.07
Beiträge
2.119
Da gibt es bei diversen Online Händlern aber deutlich bessere Nachlässe. Vor allem in echten Geld und nicht in einer Hardware, die manche gar nicht benötigen.
 
  • Like
Wertungen: Yiruma

joschijoschi

Lambertine
Mitglied seit
19.08.09
Beiträge
704
Da gibt es bei diversen Online Händlern aber deutlich bessere Nachlässe. Vor allem in echten Geld und nicht in einer Hardware, die manche gar nicht benötigen.

Kannst du mal ein Beispiel nennen für bessere Angebote?

Wenn man die Airpods für wenigstens 100 Euro verkauft, dann kostet das einfachste iPad Pro wifi 128 noch ca. 700 Euro. Wo gibts das billiger? Bei Idealo gehts los mit 830 Euro.
 

xuselessx

Weißer Winterglockenapfel
Mitglied seit
25.06.10
Beiträge
882
Da gibt es bei diversen Online Händlern aber deutlich bessere Nachlässe. Vor allem in echten Geld und nicht in einer Hardware, die manche gar nicht benötigen.
Bei den Macs, ja - aber nicht bei den iPads. iPad Air + AirPods Pro Kombi um ca. 627€ in Österreich, direkt bei Apple. Das finde ich jetzt nicht gerade schlecht.
Die günstigsten Angebote bei Geizhals liegen bei dieser Kombi bei ca. 700€ (500 iPad + 200 AirPods Pro)

Wer gerne AirPods hätte oder neue benötigt und zusätzlich ein iPad will, für den ist diese Aktion richtig gut, wie ich finde.
 

ChavezDing

Herrenhut
Mitglied seit
25.03.11
Beiträge
2.263
Hatte letztes Jahr zu einem Air noch die Beats Studio 3 bekommen, Neupreis bei Apple ca. 300€

Jetzt soll man für die AirPods Pro sogar 100€ aufzahlen. Früher war mehr Lametta.
 
  • Like
Wertungen: trexx

Fritz_the_Cat

Erdapfel
Mitglied seit
21.11.20
Beiträge
1
Keine AirPods erhalten ☹

Hallo,

wir haben für unser Patenkind über diese Aktion ein iPad Air der 4. Generation gekauft.

Leider kamen keine AirPods. Hat noch jemand diese Erfahrung gemacht?

Wir haben uns auf der Basis der Werbung von Apple entschieden über den Unidays-Kanal im Apple Store ein neues iPad zu kaufen.



Siehe auch Bestimmungen der Aktion im Detail in der Anlage.


Dieses wurde nun am 13.11.2020 geliefert.



Nachdem der Lieferung keine AirPods beigefügt waren, rief ich unter der angegebenen Nummer bei Apple an um nachzufragen wo diese bleiben.

Hier kam der Agent dann mit der Mitteilung, dass das Angebot „nur für qualifizierte“ iPads gelte und das von uns bestellte iPad Air „nicht qualifziert“ wäre – wir wären nicht die ersten die sich hierüber beschweren ...

Bei der Bestellung im Shop kam jedoch keinerlei Hinweis, dass die Aktion für dieses iPad nicht gültig ist.


Fällt dieser Vorgang nun unter „unlauterer Wettbewerb“ oder „irreführende Werbung“ und welche weiteren Möglichkeiten haben wir in diesem Fall?

Vielen Dank für Eure Einschätzung.
 

Anhänge:

Zuletzt bearbeitet: