1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Back to my Mac als DynDNS-Ersatz?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Tekl, 25.06.08.

  1. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Hi,

    weiß jemand genau wie BTMM arbeitet? Wird da ebenfalls eine URI mit einer dynamischen IP belegt? Im Terminal wird unter "Neue entfernte Verbindungen" für meinen BTMM-Zugang folgender Befehl generiert:

    Code:
    ssh -p 22 compi.name.members.mac.com.
    Leider funktioniert compi.name.members.mac.com. z. B. nicht mit Remote Desktop oder in JollysFastVNC. Meine DynDNS-Adresse funktioniert. Das Netzwerkdienstprogramm meldet immer "unknown host".
     

Diese Seite empfehlen