1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Azureus problem mit portforwarding

Dieses Thema im Forum "Filetransfer" wurde erstellt von macallica, 20.02.07.

  1. macallica

    macallica Gast

    Hallo!
    Ich habe ein Problem und zwar möchte ich azureus nutzen. Jedoch funktioniert das nicht so wie ich will. Ich habe DSL 6000 und einen T-Sinus 154 DSL Basic 3 Router und einen macmini.
    Ich habe herausbekommen, dass ich für azureus einen port zwischen 50000-59999 freischalten muss. Dafür habe ich unter Systemeinstellen meines macs, meinem mac eine feste ip gegeben, das habe ich folgendermaßen gemacht: 1.Netzwerk 2.TCP/IP/ 3. ipv4 konfiguriren=manuell
    da habe ich meinem mac einen ip mit der Endung über 200 gegeben. Damit mein Computer nicht mehr im DHCP Bereich liegt.
    Nachdem das geschehen ist habe ich die ports freigeschaltet. Ich bin im Router unter Netzwerk- NAT-Virtueller Server gegangen und habe dort für TCP den port 51815 eingegeben und für UDP 59999. Jedoch tut sich bei Azureus nichts.
    Was soll ich machen. Vielleicht unter Spezialanwendungen eingeben? (Ich habs versucht aber erfolglos)

    PS: Die Firewall im Router ist aus. Jedoch hat mein Vater einen Windows rechner und ne Windows firewall an. kann die das stören?

    Vielen Dank
    macallica
     
  2. Dunerkahl

    Dunerkahl Gast

  3. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Oder noch viel besser Transmission. Hab damit bisher die besten Erfahrungen gemacht ... ein Versuch wär es wert :)

    http://transmission.m0k.org/

    Hast du die Applefirewall an? (Systemeinstellungen > Sharing > Firewall). Wenn du nicht von dem PC deines Vaters das Inet bekommst, hat das kein Einfluss.
     

Diese Seite empfehlen