1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

AVI-Movie für TV konvertieren ?!?

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von Pinky69, 25.10.07.

  1. Pinky69

    Pinky69 Lambertine

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    704
    Hallo,
    habe hier einen Film der als avi-Datei vorliegt. Und da meine Schwiegermutter leider keinen Compi hat wollte ich den jetzt "Fernsehtauglich" machen.
    WIE kann ich ihn am besten konvertieren um ihn auf eine Vider-CD oder DVD zu brennen ?

    Gruß
    Pinky

    PS: was ist H.264 Encoding ? Hab ich jetzt schon öfters gelesen.
     
  2. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Hallo

    Über iDVD geht es am einfachsten. Das Programm konventiert das avi-File in DV um. Dann kannst du auch noch ein schickes Menü basteln und fertig. Das einzig Negative: Du brauchst Zeit.


    Gruss
    Smooky
     
  3. JaToAc

    JaToAc Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    02.11.05
    Beiträge:
    846
    zeit brauch er so oder so, je nachdem welche hardware er hat dauer das konvertieren länger oder kürzer...

    falls du roxio toast oder popcorn hast gehts auch damit wunderbar...
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.961
    viele Standalone DVD Player kömmen auch diverse in den .avis gepackte Formate lesen, da reicht es dann das Teil als Daten DVD(passen mehrere Filme drauf) oder falls die Größe passt als DatenCD abzubrennen, das erspart das umkodieren.
     
  5. Pinky69

    Pinky69 Lambertine

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    704
    ist irgend sowas wie DiVx oder so ... Ist das so ein komischer AVI-Zusatz?
    Was ist H.264 Encoding ???
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.961
    wenn der Player es kann gehts wie oben beschrieben über die einfache Daten CD/DVD(vielleicht mal ausprobieren ob der Player das kann, kostet eine CD/DVD, erspart aber wenns geht graue Haare des Wartens beim sonst anstehenden Umkodieren).(Fast jeder neue 30€ Player kann das)
    In der .avi kann alles mögliche an Formaten gepackt sein, die .avi ist nur der Container in dem das Videoformat "verpackt" wird.
    Zu H.264 das ist ein neues Komprimierverfahren für Videos:
    http://de.wikipedia.org/wiki/H.264
     

Diese Seite empfehlen