1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

AVI in iMovie importieren

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von bigf21, 29.05.08.

  1. bigf21

    bigf21 Erdapfel

    Dabei seit:
    02.02.08
    Beiträge:
    3
    Hallo Leute,

    vielleicht kann mir jemand bei meinem Problem helfen, bin schon total fertig mit den Nerven :mad::

    Habe mir heute einen Medion Camcorder zugelegt. Das gute Stück erstellt avi-Dateien, welche anscheinend mit H.264 codiert werden, so zumindest die Aussage für Windows-User, die den entsprechenden Codec installieren müssen.

    Wenn ich die erstellten Dateien mit Quick-Time Pro ansehe, ist der Bildschirm weiß, Ton wird abgespielt. Auch Perian oder mpegStreamclip haben keine Abhilfe schaffen können.

    Wenn ich die Datei mit VLC abspiele, ist es möglich, das Bild zu sehen, hier aber lediglich ohne Ton.

    Ein Import in iMovie 08 funktioniert gar nicht!

    Wie kann ich das ganze Zeuch irgendwie für iMovie nutzbar machen? Oder bleibt mir nur der Umtausch der Kamera?

    Danke schon mal für Anregungen, bin gespannt!

    Gruß Frieda
     
  2. Bozol

    Bozol Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    460
    Ich würde zunächst mal Perian installieren. Damit bekommt QT eine Menge neuer Codecs. Wenn dies funktioniert und Du Deinen Clip in QT sehen kannst installiere dir MPEG Streamclip. Damit kannst Du dann den Stream problemlos in ein für iMovie verständliches Format exportieren, in der Regel .dv, es besitzt sogar eine spezielle iMovie-Option.
     
    #2 Bozol, 30.05.08
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.08
  3. Rais

    Rais Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.12.03
    Beiträge:
    1.089
    Mir wurde bei genau umgekehrten Problem hier der Xilisoft Video Converter empfohlen - der kann so was
     
  4. Happy Mac

    Happy Mac Gloster

    Dabei seit:
    17.01.08
    Beiträge:
    61
    Moin Moin,

    habe gerade ein sehr cooles vor allem kostenfreies Programm gefunden
    um avi Filme auf Itunes und Co zu konvertieren

    iSquint www.isquint.org

    Einfach und recht flott ca 15min für ein AVI film (mit MBP 2.4 ; 4Gb ram)

    Gruß
     
  5. frank_gayer

    frank_gayer Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    28.08.07
    Beiträge:
    1.011
    Hallo,
    ich benutze auch Visual Hub für meine Konvertierung. Auch ich habe einen Medion Camcoder der in AVI aufnimmt. Leider kann ich weder in MP4, dv oder MPEG konvertierte Videos in iMovie 08 importieren. Wie habt Ihr das gelöst ?

    Hier mal zwei Hardcopien der Eigenschaften aus Quicktime, die ich herausfinden konnte. Die Videospur ist doch H264, warum geht das dann in iMovie nicht ?
     

    Anhänge:

    #5 frank_gayer, 22.06.08
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.08

Diese Seite empfehlen