1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Autoradios mit Direktsteuerung und Navigon

Dieses Thema im Forum "Apps für iDevices" wurde erstellt von jan-w, 01.12.09.

  1. jan-w

    jan-w Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    04.02.09
    Beiträge:
    928
    Ich habe zwar nicht wirklich die Hoffnung, eine Antwort auf meine spezielle Frage zu bekommen, aber vielleicht habe ich ja heute das Glück :).

    Also, ich habe ein Autoradio von Pioneer mit iPod/iPhone Direktsteuerung. Ich schließe das iPhone per USB an, es wird geladen und ich kann die Musik über das Radio auswählen. Hat jemand zufällig Erfahrung damit, wie solche Radios in Verbindung mit dem Navigon funktionieren? Mein Wunsch wäre, dass ich die Musik weiter über das Radio bedienen kann, die in-App-Steuerung will ich nicht benutzen, weil mich das zu sehr von der Straße ablenkt. Das Radio kann ich bedienen, ohne hinzugucken.

    Ganz perfekt wäre es jetzt noch, wenn das Alles mit der TomTom Halterung funktioniert.

    Irgendwelche Erfahrungen :)?
     
  2. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Die externe Steuerung per IAP (iPod Accessory Protocol) funktioniert immer, egal welches Programm offen ist, also auch, wenn Navigon läuft.

    Mit der aktiven TT-Halterung ist die Steuerung normalerweise aber leider nicht möglich, da der in dieser Halterung integrierte GPS-Empfänger den seriellen Port (der normalerweise für die Steuerung nötig ist) belegt.
    Es würde nur gehen, wenn das Radio die Steuerung über USB vornimmt (IAP over USB), aber das kann man von hier aus nicht sagen.

    Wenn du guten GPS-Empfang hast, dann nimm lieber 'ne Halterung von Brodit.

    MfG
    MrFX
     
    jan-w gefällt das.
  3. jan-w

    jan-w Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    04.02.09
    Beiträge:
    928
    Danke für die ausführliche Antwort.

    Woran könnte ich denn erkennen, wie das Radio auf die iPod-Funktion zugreift?
    Wenn ich die iPod-App öffne, während das iPhone angeschlossen ist, bekomme ich die Meldung dass gerade anderes Zubehör die App blockiert. Und das weiterschalten der Songs übers Radio dauert immer etwa eine halbe Sekunde, ich habe das Gefühl, dass das Radio in dieser Zeit den Befehl ans iPhone sendet und ein Feedback abwartet. Ich kann das Ganze aber auch umschalten, und den iPod über das Telefon bedienen.

    Aber ich bin schonmal erleichtert, dass es generell funktioniert :). Ich warte noch ab, wie die beiden "Großen" es mit den Kartenaktualisierungen halten, dann schlage ich zu.
     
  4. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Wenn angezeigt wird, daß anderes Zubehör angeschlossen ist, läuft die Steuerung vom Radio aus.
    Die Verzögerung liegt dann sicher an der Implementierung des Protokolls im Radio.

    MfG
    MrFX
     

Diese Seite empfehlen