1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Autoradio mit Freisprecheinrichtung für iPhone?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von iphone-buddy, 09.02.09.

  1. iphone-buddy

    iphone-buddy Jonagold

    Dabei seit:
    28.11.08
    Beiträge:
    18
    Suche ein günstiges Autoradio das eine Freisprecheinrichtung für das iPhone hat und die iPod-Funktion des iPhones unterstützt. Gibt es da überhaupt Modelle? Ich habe nur Radios gefunden die den iPod-Modus unterstützen aber keine Freisprecheinrichtung fürs iPhone haben.
     
  2. Matschgo

    Matschgo Stechapfel

    Dabei seit:
    01.02.09
    Beiträge:
    159
    Kenwood KDC-BT8041U. Hab ich selber und kann ihn dir nur empfehlen. Dss iPhone lässt sich 1A damit steuern und die FSE funktioniert auch ohne Probleme. Preis ist 199€
     
  3. pbg4_12inch

    pbg4_12inch Jamba

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    57
  4. iphone-buddy

    iphone-buddy Jonagold

    Dabei seit:
    28.11.08
    Beiträge:
    18

    Braucht man noch irgendetwas dazu? Ich möchte halt ne einfache Lösung. Ein Radio, einbauen, iPhone einschalten, beides Verbinden, dann sollte FSE und iPod-Funktion funktionieren.
    Es es sich leicht in einen VW Passat 3B einbauen?
     
    #4 iphone-buddy, 10.02.09
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.09
  5. Harniball

    Harniball Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    154
    Wie verhält es sich denn bei den beiden Radios mit der Bedienung wenn das iPhone angeschlossen ist?
    Kann man die Musik nur über das Autoradio, nur über das iPhone oder über beide Geräte wählen?
     
  6. pbg4_12inch

    pbg4_12inch Jamba

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    57
    "Leider" nur über das Autoradio. Im iPhone/iPod-Display steht dann nur: Zubehör angeschlossen.

    An den TE:
    Das sind beides out-of-the-box-Lösungen. Einbauen, Anschließen, fertig. iPhone dann über Bluetooth koppeln, dann verbindet es sich automaitsch, wenn du ins Auto steigst usw. Für Musikwiedergabe Kabel anschließen (beim Alpine dabei, bei Kenwoood weiß ich es nicht).

    Sollte in deinen Passat ohne Probleme passen. Ist ja ein normaler 1-Din-Radio... Im schlimmsten Fall brauchst du hinten bei den Anschlüssen einen Adapter, gibt es aber in jeder Werkstatt.
     
  7. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.537
    läuft das dann über ein externes micro?
     
  8. Matschgo

    Matschgo Stechapfel

    Dabei seit:
    01.02.09
    Beiträge:
    159
    @iphone-buddy: Wie das im Passat funktioniert weiß ich nicht, bin Golffahrer :innocent:
    Ne, mal im Ernst... das ist im Großen und Ganzen so wie du gerade beschrieben hast. Ich hab die Headunit eingebaut, alles angeschlossen, iPhone dran (Bluetooth aktivieren nicht vergessen)... dann hat sich der Kenwood direkt, ohne mein Zutun, gleich das gesamte Kontaktarchiv runtergeladen und schon war alles fertig und funktionierte. Konnte sofort Musik spielen, telefonieren, sms'n, usw.. War selbst erstaunt wie reibungslos das klappte.

    @Harniball: Sobald das iPhone angekoppelt ist, kannst du nur mehr über die Headunit den iPod-Modus steuern... auf dem iPhone wird dann ein iPod angezeigt und es steht was dort von "Zubehör ist angeschlossen".
    Du kannst aber, ohne das die Musik aufhört zu spielen, ins Springboard rein und andere Aktivitäten starten am iPhone. Mein iPod Nano 4G zeigt sogar ein kleines Kenwoodlogo auf dem Display an und zusätzlich den Songnamen+Interpreten... dieser lässt sich allerdings dann gar nicht mehr mittels Clickwheel steuern.

    @Die Banane: Ja, das Teil war beim Kenwood dabei... ist ein kleines Klipsmikro mit ca. 3m langem Kabel, welches du hinten an der Headunit anstöpsln musst. Ich hab das Teil rauf zur A-Säule hinverlegt und wenn nicht gerade bei 100 Sachen das Fenster offen ist, hast du auch eine gute Sprach- und Hörqualität.
     
  9. El Bandito1200

    El Bandito1200 Erdapfel

    Dabei seit:
    11.02.09
    Beiträge:
    1
    @pbg4_12inch:
    Sag mal, hast du das Alpine Radio selbst in Gebrauch?
    Ich frage deshalb, weil in der Beschreib. steht, dass da Parrot Technik drin ist. Mein Parrot Radio (Rhythm'N'Blu), das mit allen meinen bisherigen Handys super funzte, ist mit meinem neuen iPhone im Freisprechbetrieb nämlich völlig unbrauchbar - mich hört man damit am anderen Ende fast nicht. Ich dachte eigentlich, dass das iPhone mit dem Parrot-Zeugs grundsätzlich nicht richtig kompatibel ist, da ich von anderen iPhonierern auch schon von ähnlichen Probs in Verbindung mit Parrot Freisprechern gehört habe...

    Edit: Sehe gerade, dass in dem Kenwood Radio auch Parrot drin ist. Mann, wieso geht dann ausgerechnet mein Teil, dass komplett von Parrot ist, nicht!!!!?
     
  10. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.537
    gibts die probleme hier noch?
     
  11. Harniball

    Harniball Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    154
    Hätte da auch noch eine wichtige Frage: Wird das iPhone denn bei beiden Modell auch geladen, während es angeschlossen ist zum Musik abspielen?
     
  12. Matschgo

    Matschgo Stechapfel

    Dabei seit:
    01.02.09
    Beiträge:
    159
    @Banane: Ich habe keinerlei solche Probleme bisher feststellen können bei mir. Ich bin zufrieden mit der Headunit und der Kommunikation mit dem iPhone über jenes.

    @Harniball: Ja, wird geladen.
     

Diese Seite empfehlen