1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

automatisches Mounten von Windows7-Freigaben

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Bruce_Will_Es, 17.11.09.

  1. Bruce_Will_Es

    Bruce_Will_Es Braeburn

    Dabei seit:
    19.01.09
    Beiträge:
    47
    Hallo zusammen,

    bei WinXp wurden die Freigaben über smb:\ipadresse automatisch bei jedem OS X-Start eingebunden.

    Seit der Rechner auf WIN 7 läuft, muss ich bei OS X die Verbindung jedesmal neu herstellen. Die IP-Adresse unter Gehe zu -> mit Server verbinden ist die gleiche und stellt sofort ohne Probleme alles her. Aber der Rechnername wird nun nicht erkannt, sondern nur die IP-Adresse.

    Muss ich bei Win7 oder bei OS X was speziell einstellen, damit die Freigaben wieder automatisch gemountet werden?
     
  2. POR7O

    POR7O Empire

    Dabei seit:
    02.11.08
    Beiträge:
    89
    genau das gleiche problem habe ich auch, desweiteren sehe ich keine PC's in der Freigaben liste im Finder...
     
  3. deloco

    deloco Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    3.304
    Wurde hier im Forum schon oft erläutert, wie man mit Automator ein Automount-Skript erstellt. Server abfragen, mit Servern verbinden… Fertig… Das ganze als Programm speichern und als Autostart-Objekt eintragen.
     

Diese Seite empfehlen