1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

automatisches einwählen in offene wlan netzte mit dem ipod touch

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von atomfried, 16.05.08.

  1. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    hallo,
    ich spiele nun schon seit längerem mit dem gedanken mit einen ipod touch zu kaufen, doch vorher würde ich gerne noch ein paar sachen wissen:
    1. wählt sich der ipod automatisch in offene wlan netze ein wenn diese vorhanden sind?
    2. ist es dann so das ich "mail" immer offen haben kann, so dass er die mails autom. abruft sobald er sich mit einem netz verbunden hat?
    3. genauso müssten im offline modus geschriebene mails automatisch verschickt werden sobald er verbunden ist.
    4. wie lange hält der akku wenn wlan immer eingeschaltet ist?
    5. bekommt man ein akkustisches signal wenn man verbunden ist?

    hintergrund ist der, das wenn ich durch die stadt laufe und ein offenes wlan netz da ist, sich der ipod einoggt und meine mails abruft. diese kann ich ja dann auch später lesen, auch wenn kein netz mehr vorhanden ist, oder?
    hier gibt es sehr viele offene netze, zum teil auch von der stadt zur verfügung gestellt.
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    1.) Wenn du in Einstellungen den Schalter offen hast, kannst du immer direkt auswählen, ob du das vorhandene Netz nutzen willst.
    5) Nein

    Ob du die Mails später lesen kannst, weiß ich nicht genau...kann gut sein, dass er sich vorher geöffnete Mails merkt und du diese lesen kannst. Aber er speichert diese Mails ja nicht auf dem Gerät, also brauchst du eigentlich schon immer Netz beim Lesen.
     
  3. bene12

    bene12 Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    29.04.07
    Beiträge:
    409
  4. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    naja, es geht ja darum das es sich automatisch einwählt. wenn ich es in der hosentasche habe und kein akustisches signal kommt, dann weiss ich ja gar nicht ob sich ein verfügbares netz in der nähe befindet.
     
  5. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Mmmh...ne, das geht nicht.

    es ist wie gesagt so:
    Du gehst mit deinem iPod durch die Stadt....sagen wir mal dann kommt ein Cafe mit W-LAN. Dann öffnet sich automatisch ein Fenster mit dem Access Point und du kannst draufklicken dass du ihn haben willst.

    ABER: Wenn du dich einmal ein ein Netz eingeloggt hast, merkt der sich die Daten und geht dann automatisch rein. aber auch ohne Signal.
     
  6. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    es loggt sich ein auch wenn kein signal vorhanden ist? :oops:
    was ist wenn ich mehrere netze in meiner "bekannt" liste habe?
    hiesse das das ich einen tag "nerd-mäßig" mit den ipod vor der nase durch die stadt laufen muss und alle offenen netze meiner liste hinzufügen muss und danach wählt es sich immer automatisch ein?
     
  7. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Beispiel:

    Bei mir ist es so...ich habe mich bisher in 3 Netze eingeloggt.
    Ein McDoof-Netz, mein Netz zuhause und das Netz eines Freundes. Immer wenn ich dort bin oder vorbeikomme, loggt er sich automatisch ein in das Netz.
     
  8. soulride

    soulride Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.05
    Beiträge:
    382
    Hat man ein Wlan einmal genutzt, bucht sich der iPod beim nächsten mal ohne manuelles zutun ein. Ein automatisches Einbuchen in jedes offene, noch nie genutzte Netz ist nicht möglich und wäre auch rechtlich problematisch, das ausnutzen eines nicht gesicherten Wlans stellt spätestens seit dem Urteil des Amtsgerichtes Wuppertal eine Straftat da. Zumindest, bis höhere Gerichte etwas anderes feststellen:

    http://www.heise.de/newsticker/Geri...en-offenen-WLAN-zur-Straftat--/meldung/107969
     

Diese Seite empfehlen