1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Automatischer (ungewollter) Shut-down

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von img, 21.09.08.

  1. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    Hi Leute,

    seit geraumer Zeit habe ich das Problem das mein MacBook Pro nach sehr kurzer Zeit einfach in den Stand-By Betrieb wechselt. Häufig wird dies verhindert da im FF mehrere Tabs offen sind und dann eine Fehlermeldung wegen einer Zeitüberschreitung auftaucht, leider werden alle anderen Programme einfach geschlossen.

    Das Ganze nervt enorm an und leider weiß ich auch nicht woran das liegt.
    Unter "Energie sparen" ist alles inaktiv, auch habe ich keine Fremdsoftware installiert die den Stand-By Betrieb veranlassen könnte...

    woran kann das liegen? Hoffe mir kann jemand den richtigen Tip geben, danke im Voraus.

    grüße img
     

    Anhänge:

  2. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    das problem besteht leider noch immer...
     
  3. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    steht im system-log vielleicht ein hinweis, was den standby hervorruft?
     

Diese Seite empfehlen