1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

automatischen anordnen der Symbole

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von SubZero, 19.08.09.

  1. SubZero

    SubZero Cox Orange

    Dabei seit:
    29.04.09
    Beiträge:
    100
    Hab mal ne kleine Frage! Komme zwar schon seit bald einem Jahr super mit OSX klar..hab jedoch noch ein kleines Problem ,für das ich die Lösung selbst noch nicht gefunden hab!

    Bei mir werden die Symbole / Dateien in den Ordnern nicht automatisch angeordnet. D.h. wenn ich die erste Datei in einem Ordner lösche, dann rücken die anderen nicht nach, sondern es entsteht eine Lücke! Wie kann ich es einstellen, dass in z.b. allen Ordnern immer automatisch nach dem RASTER ausgerichtet wird und in DOWNLOADS z.b. automatisch immer nach ERSTELLUNGSDATUM ..aber auch OHNE Lücken halt! Ihr wisst bestimmt was ich meine! DANKE :)
     
  2. andi*h

    andi*h Boskop

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    205
    hello,

    du hast in den darstellungsoptionen unter "ausrichten nach:" höchstwahrscheinlich "am raster ausrichten" ausgewählt, so behält jedes objekt (natürlich) seinen platz. wenn du keine lücken haben willst, dann probiere mal "art" oder so aus ;)

    lg, andi
     
  3. SubZero

    SubZero Cox Orange

    Dabei seit:
    29.04.09
    Beiträge:
    100
    Es funktioniert nach wie vor nicht!
    Die Symbole sollen sich automatisch neuanorden! Also wenn ich z.b. die Fenstergröße etc. ändern ,dann bleiben die Symbole so wie sie waren. Ich würde mir aber wünschen, dass die sich dann neu anordnen und sich z.b. Lücken schliessen die bei löschung von vorhandenen Dateien ergeben habe!
    Verstehe nicht warum es nicht geht!
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    Wo hast du es denn eingestellt, unter Finder-Darstellung-Ausrichten nach oder unter Finder-Darstellung-Darstellungsoptionen einblenden und dann in diesem Fenster?
     
  5. SubZero

    SubZero Cox Orange

    Dabei seit:
    29.04.09
    Beiträge:
    100
    Hab es unter Finder-Darstellung-Ausrichten nach .... hab es aber auch direkt in den Fenstern mit dem rechtsklick probiert! Muss halt immer auf "aufräumen" klicken ,damit die so angeordnet werden, wie ich es mir vorstelle! Das muss doch irgendwie automatisch gehen, dass die immer automatisch nach raster und fenstergröße angeordnet werden!
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    Ja, deswegen ja auch meine Frage, das Beschriebene erste Ausrichten gilt nur 1malig, wenn du es aber wie in der 2 Version angesprochen in den Darstellungsoptionen machst, gilt es langfristig.
     
  7. SubZero

    SubZero Cox Orange

    Dabei seit:
    29.04.09
    Beiträge:
    100
    mmhhhh.....in Darstellungsoptionen also! Nagut...werd es dann wohl nach der Arbeit nochmal probieren!

    Vielen dank erstmal! Werde dann berichten wenn/ob es funktioniert hat!
     
  8. SubZero

    SubZero Cox Orange

    Dabei seit:
    29.04.09
    Beiträge:
    100
    Also hab es gestern ausprobiert und es funktioniert! Vielen DANK!!!!!
     

Diese Seite empfehlen