1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Automatische Titelübernahme in die iTunes Mediathek

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von kleinischer, 17.05.09.

  1. kleinischer

    kleinischer Granny Smith

    Dabei seit:
    14.03.09
    Beiträge:
    14
    Hallo,

    immer wenn eine Audio Datei (durch Doppelklick) geöffnet wird, wird diese automatisch in die Mediathek von iTunes (v8.1.1) übernommen.
    Nun möchte ich aber nicht jeden Tittel, welchen ich nur 1x kurz geöffnet hatte, wieder manuell aus der Mediathek löschen müssen.
    Kann ich dieses Verhalten deaktivieren? Unter Einstellungen/Erweitert habe ich schon alles deaktiviert.

    Viele Grüße
    Dirk
     
  2. wami

    wami Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    714
    "Rechtsklick" öffnen mit QuickTime

    Viele Grüsse

    Michael
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    iTunes ist in erster Linie eine Datenbank, nur in zweiter ein mp3-Player, und da ist das so vorgesehen, das kannst du nicht ändern.
    Benutze für solche Zwecke einen anderen Player, es gibt eine ganze Reihe, z.B. VLC. Oder die QuickLook-Funktion des Finders (markierte Datei, dann einfach Leertaste).
    Du kannst auch alle mp3s diesem Player zuordnen und dann Titel, die du normal in iTunes benutzen willst, per Rechtsklick importieren.
     
  4. kleinischer

    kleinischer Granny Smith

    Dabei seit:
    14.03.09
    Beiträge:
    14
    Hallo,

    Aha, vielen Dank. So werde ich es machen.

    Viele Grüße und Danke
    Dirk
     

Diese Seite empfehlen