1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Automatische Netzwerkverbindung Mac->Win

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von amiga400040, 16.08.06.

  1. Hallo Leute,

    erstmal hier meine Ausgangssituation:

    Ich habe auch meinem Mac Mini zwei Alias im Movies-Order angelegt, damit Front Row auf die Videos im Netzwerk zugreifen kann. Als Server dient ein PC mit Windows XP und dicker HD. Der Server läuft NICHT 24/7, sondern nur bei Bedarf. Natürlich sind die Netzwerkfreigaben des Severs als Startobjekte eingetragen. Soweit alles prima.

    Nun mein Problem. Da der Server nicht durchläuft werden die Netzwerkverbindungen gekappt. Nun nöchte ich das der mac alle x Minuten nachsieht ob die Netzwerk-Shares auf dem XP-Rechner wieder zur Verfügung stehen. Ist das der Fall, soll er die Netzwerklaufwerke wieder mounten.

    Ich habe es bereits mit dem Automator versucht, vergeblich. Auch ein Cron-Job (einfach die Verdindungen alle 5 Minuten wieder herstellen) brachte nicht den gewünschten Erfolg da hierbei der Finder immer in den Fordergrund gesprungen ist. Sehr toll wenn man gerade einen Film auf dem Mac ansieht - alle 5 Minuten ein Fenster :(.

    Hat hier evtl. noch jemand eine Idee?

    Ciaoooo
    Amiga400040
     

Diese Seite empfehlen