1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

automatisch mit Netzwerk verbinden

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Slashwalker, 26.06.06.

  1. Slashwalker

    Slashwalker Winterbanana

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    2.190
    Hallo,
    ich habe ein Netzwerk mit meinem PowerMac, einem PC und einem Laptop (beide WinXP).
    Nun möchte ich, das sich mein Mac automatisch mit beiden verbindet, ohne das ich jedesmal auf verbinden klicken muss. Geht das und wenn ja wie?
     
  2. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    Schon mal den Automator ausprobiert?
     
  3. Patrick

    Patrick Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.05.04
    Beiträge:
    366
    Wann soll den die Verbindung hergestellt werden? Wenn der Rechner eingeschaltet wird? Dann nimm die Volumes doch einfach in die Startobjekte...
     
  4. CoyoTom

    CoyoTom Gast

    Die Lösung ist ganz einfach: Bei verbundenem Netzwerk einen Alias von dem Volume auf dem Desktop machen. Damit erspart man sich zumindest den Weg über Gehe Zu... Mit Server Verbinden... etc. Einziges Manko: Man hat nach der Verbindung zwei Icons auf dem Desktop, da das Volume dazu kommt.

    Die Sache mit den Startobjekten hat bei mir nie richtig funktioniert, mit Automator habe ich es auch nicht hinbekommen.
     
  5. DJDicht

    DJDicht Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    16.01.04
    Beiträge:
    501
    Hallo. Ich habe mich bisher immer mit appletalk an den win2000 server angemeldet wegen os 9 usw. immer ein alias auf dem rechner gewesen und dieses als startobjekt verwendet. nun haben wir neue rechner und kein 9er mehr, das heiß ich verbinde mich nun mit dem server als smd/cifs und die kompletten vorteile davon zu nuetzen, wieso auch nicht. nur seit dem klappt das mit der automatischn anmeldung nicht mehr... das alias ist in user/library/recent servers und dann als startobjekt... aber es tut sich leider gar nichts.

    Hat jemand einen Tipp für mich? Gruß Andi
     

Diese Seite empfehlen