1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Autokorrektur für 2ten Buchstaben?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von C64, 05.06.07.

  1. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Die SuFu und Google brachten mir keine Ergebnisse.
    Ich interessiere mich für die OS X-interne Rechtschreibung - gibt es sowas überhaupt?
    Oder hat jedes Programm seine eigene? Speziell Pages und OmniGraffle sind meine Steckenpferdchen!
    Es passiert mir doch ab und zu, dass ich die Shifttaste beim schnell Tippen zu lang drücke und dann die ersten beiden Buchstaben eines Wortes groß sind. Gibt es da ne Möglichkeit (speziell in den beiden genannten Programmen), dass da eine Autokorrektur eingreift und mir das verbessert?

    Beispiel: APfeltalk -> Apfeltalk

    Ideen, Vorschläge etc.?
    Gibt es außerdem eine Einsicht über das Wörterbuch - welche Worte gelernt wurden o.ä.? Kann man das auch verwalten? Beispielsweise, wenn ein Wort falsch gelernt wurde und ich dieses wieder löschen möchte...
     
  2. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
  3. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Ist ja nun schon einige Tage alt, die Frage. Und nach genau diesem Wörterbuch suche ich auch schon eine Weile, für Hinweise bin auch ich sehr dankbar!
     
  4. Jenso

    Jenso Gast

    Hilft Euch ggf. dieser Pfad zum Wörterbuch:

    ~/Library/Spelling/de

    Öffnen mit vernünftigem Editor.
    … bei mir steht allerdings nicht viel drin, da ich kaum systemübergreifende Korrekturen mache (immer nur in meinem Textprogramm - das hat ein eigenes Dictionary).
     
  5. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Wörterbuch

    Prima - Danke! Genau danach hatte ich gesucht. Konnte die Datei mit Smultron bearbeiten. Smultron hat allerdings die Kodierung nicht automatisch richtig erkannt, musste ein wenig herumprobieren:
    Das Wörterbuch ist Unicode (UTF-8) kodiert.

    Da ich hauptsächlich Mail für meine Korrespondenz benutze ist dies für mich einigermaßen wichtig.
    Daher nochmals: Danke!
     
  6. josh512

    josh512 Erdapfel

    Dabei seit:
    29.01.08
    Beiträge:
    1
    hej,
    die datei habe ich gefunden, jedoch weiß ich nicht, wie ich nun dazu komme, dass alle programme den 2. buchstaben, wenn ich ihn groß geschrieben habe, korrigieren.
    was muss ich da eingeben?
    gruß
    josh, der das forum klasse findet.
     
  7. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Du musst nur die Rechtschreibkorrektur aktivieren. Und du musst ein Programm benutzen, dass auf das Wörterbuch von OS X zurückgreift (Safari, TextEdit, iWork etc.) – viele Programme bringen auch ihr eigenes Wörterbuch mit (FireFox 2, Thunderbird, OpenOffice etc.), diese Wörterbücher musst Du dann separat bearbeiten.
     
  8. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Wörterbuch von Mac OS X bearbeiten

    Jetzt gibt es ein Programm dafür:
    Dictionary Cleaner

    Einfach das Tool DictionaryCleaner.prefPane in den Ordner

    • /Library/PreferencePanes oder
    • ~/Library/PreferencePanes (für nur einen Benutzer)
    kopieren und dann über die Systemeinstellungen aufrufen.
     
    Kuester gefällt das.
  9. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    zackwinter und JohnnyAppleseed gefällt das.
  10. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Wow - nur wird bei mir das Wort Internetverbindung gar nicht als falsch markiert. Der Blick mit Dictionary Cleaner in meine "Spelling-de" zeigte mir dann allerdings auch, warum ;)
    Nebenbei: Schade nur, dass die Einträge nicht alphabetisch sortiert sind - das wäre noch mal eine Verbesserung.

    Dennoch eine Frage an Dich, Tekl: Ich habe ja unter OS X eine deutsche Rechtschreibprüfung - was ist der Vorteil von Deiner? Ist der OpenThesaurus wirklich vollständiger und zuverlässiger als das Original von OS X?
     
  11. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Was ich anbiete ist einfach ein fertiges Benutzerwörterbuch, so dass man nicht selber mehr auf "Schreibweise lernen" klicken muss. Es wird dabei einfach die Rechtschreibprüfung von OS X ergänzt.

    OpenThesaurus ist wiederum ein Lexikon-Plugin, das hat nichts mit der Rechtschreibprüfung zu tun, sondern dient einfach dem Nachschlagen von Wörtern (Siehe FAQ und Tips&Tricks).
     
  12. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    *an den Kopf fass* :-[ war ein anstrengender Tag gestern.

    Ich hatte erst verstanden, dass ich die Rechtschreibprüfung von OS X ersetze. Dabei ersetzt ich meine eigene Wörter-Datei (steht ja in Deiner Beschreibung)- und meine kann ich ja durch umbenennen "auf Eis" legen. Habe ich jetzt mal so gemacht - danke :)
     
  13. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Mit einem Texteditor kann man die Dateien auch zusammenbringen. Ich werde das mal später genauer erläutern oder ein kleines Skript machen.
     
  14. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Bin schon am experimentieren. Erstmal habe ich natürlich mein Wörterbuch umgearbeitet: Leerzeichen zwischen die Wörter (sind nur 119) und dann meine ~/Spelling/de entfernt. Klar, dass jetzt alles unterkringelt wird.

    Dann der Test mit Deiner Datei. Interessant zu sehen, wie TextEdit beim ersten Wort 4 Sekunden braucht, bis die neue Korrekturdatei geladen ist. Und interessant ist auch, dass "Schreibtischstuhl" oder "Widerrufszertifikat" nicht dabei sind, wohl aber "Permafrostböden" und "Plumpsklo" ;)

    Nach dem Zusammenführen Deiner mit meiner Datei kommt die Rechtschreibkorrektur allerdings durcheinander: Jetzt wird mein Name (Thorsten) plötzlich als falsch markiert, und auch "Permafrostböden" und "Plumpsklo", ob das vielleicht an den Doppeleinträgen liegt? Denn Schreibtischstuhl" und "Widerrufszertifikat" gehen nach dem Zusammenführen als richtig durch.

    Das Laden in TextEdit dauerte 5 Sekunden, und TextEdit muss zwingend auf UTF-8 (für das Laden und speichern) eingestellt sein, sonst sind die Dateien hinterher hin (als Hinweis für alle, die das nachspielen wollen)!
     
  15. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Das manuelle Zusammenführen wollte einfach nicht klappen - meine zugefügten Wörter wurden nicht akzeptierrt. Da meine Datei ja nicht so groß war und ich sie eh schon mit Leerzeichen versehen hatte, habe ich jetzt einfach nochmal die Korrektur mit Deiner (Tekl) Original-Korrekturdatei über meine laufen lassen und alle Wörter übernommen (geht ja schnell, brauche ja immer nur auf Lernen klicken). Meine alte Datei habe ich verwahrt, wenn Du mal ein Script schreibst, kannst Du zum Testen gern auf mich zukommen!

    Der Dictionary Cleaner braucht übrigens kaum Zeit, die Daten zu laden, und die neuen (eigenen) Wörter sind sauber unten angefügt. Hat also auch Vorteile, dass Dictionary Cleaner nicht alphabetisch sortiert ;)
     
  16. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Ich denke das Problem ist TextEdit. Jedes Wort muss nämlich mit einem NULL-Byte getrennt werden. In TextWrangler kann man das anzeigen lassen (Invisivles) und da sollte es dann auch klappen.
     
  17. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Das ist also des Rätsels Lösung. Nun habe ich das zwar schon mit Lösung "B" gemacht, werde mir aber den TextWrangler mal ansehen.
     
  18. cusertrumpl

    cusertrumpl Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    998
  19. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
  20. Chillyg

    Chillyg Boskoop

    Dabei seit:
    26.12.08
    Beiträge:
    41
    Hallo,

    ich finde diesen Pfad leider nicht! :(
    Kann mir jemand sagen wo ich das Wörterbuch finde?

    Beste Grüsse
    chillyg
     

Diese Seite empfehlen