1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Autointegration über den Antennen-Eingang

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von jaha, 29.12.06.

  1. jaha

    jaha Boskoop

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    41
    So Leute,
    Ich hab meinen neuen iPod nano 2nd generation nun für meine kommenden Skiurlaub an mein Auto gehängt. Hab mit nem alten nano schon die Möglichkeit mit einem Transmitter probiert, was mich nicht wirklich überzeugt hatte. Somit hab ich nach einer anderen Lösung gesucht. Und hab die gefunden. Ein HF-Modulator für 40 Euro beim Media Markt. Hab also mein Autoradio ausgebaut und den Modulator an Masse sowie an das geschaltete Plus-Kabel gehängt. Und dann die Antenne an den Modulator und den Modulator in die Buchse des Autoradios. Fertig war die Integration. Noch die richtige Frequenz eingestellt und ..... es ging nichts :-[. Warum? Weil wenn man den Modulator an das geschaltete Plus-Kabel hängt, sollte man auch die Zündung an machen sonst bekommt der Modulator ja gar keinen Strom :mad:. Und prompt funzt nun mein iPod in meinem Auto. Nun hab ich auch ein iCar. Vorallem mein Auto ist auch iMac-Weiß :cool:.
     
  2. missile à moyenne portée

    Dabei seit:
    20.09.05
    Beiträge:
    70
    Ich kann das so nur bestätigen.
    Es ist eine echte Alternative zu den FM-Transmittern.
    Für diejenigen, die nun beschließen so ein Ding auch zu kaufen, kann ich das hier empfehlen: FM-Modulator bei Pearl
    Er läuft bei mir. Gut er macht nicht de nqualitativ hochwertigsten Eindruck, aber im Normalfall sieht ma nihn ja auch nicht.

    TOM
     
  3. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    ... wenn man es qualitativ noch besser haben möchte verbindet man den ipod mit dem cd- oder aux-eingang wenn das radio die möglichkeit hat.
    mit dem harman-cardon drive&play (den ich bei mir eingebaut habe) hat man dann auch noch eine schöne vollwertige steuerung des ipod.
    kosten des drive&play so um die 160,- euro ohne einbau. (der aber recht easy ist)
     

Diese Seite empfehlen