[Fotos] Auswahl machen aus 2 Rechtecken in Affinity

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von msteffenma, 19.03.16.

Schlagworte:
  1. msteffenma

    msteffenma Meraner

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    232
    Hallo zusammen,

    ich möchte eine Auswahl machen. Weiß garnicht wie ich es genau beschreiben soll.

    Möchte mit 2 Rechteck Auswahlen einen Bereich markieren und der Bereich dazwischen als Auswahl genommen wird. So das quasi ein "Loch" entsteht. Finde dazu keine Möglichkeit. Denke aber, dass Affinity das kann.

    Hoffe das verstanden wurde was sich meine.

    Vielen Dank.
     
  2. msteffenma

    msteffenma Meraner

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    232
    Hat sich erledigt. Weiss jetzt wie es geht. Habe mir ein Buch gekauft. Danke dass niemand geholfen hat.
     
    djtwok gefällt das.
  3. machmahinda

    machmahinda Grünapfel

    Dabei seit:
    19.04.13
    Beiträge:
    7.081
    Es ist nicht sonderlich freundlich, Sarkasmus in die Richtung der User zu versprühen, die Dir nur vermeintlich nicht geholfen haben. Bedenke bitte, dass hier kein Rechtsanspruch zur Lösung eigener Probleme besteht, sondern alle Leute hier privat schreiben.
    Wundere Dich also nicht, wenn bei der nächsten Frage von Dir der Eine oder Andere sich an Dein wenig höfliches Verhalten erinnert - und schweigt.
     
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    20.651
    Na, zwischen Samstagspätnacht und Sonntagmittag kann man doch erwarten, daß jemand springt und antwortet. Ist ja nicht Weihnachten und nichtmal in allen Bundesländern Ferienzeit.

    Eigentlich nicht.
    Meinst du eine Art Rahmen, der freigestellt wird?
    Dann wäre mir nicht klar, wo das Problem liegt.
    Äußere Grenze ziehen, freistellen, speichern.
    Innere Grenze ziehen, markierten Bereich löschen.
    Speichern.
     
    doc_holleday gefällt das.
  5. NorbertM

    NorbertM Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    03.01.15
    Beiträge:
    6.129
    Gut, dass du dein neu erworbenes Wissen für dich behältst - so wie die Apfeltalker dir ihres vorenthalten "haben sollen".
     
    doc_holleday gefällt das.
  6. msteffenma

    msteffenma Meraner

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    232
    Erstmal... Ihr habt Recht. War nicht die feine Art von mir. Habe die Info halt dringend gebraucht und verband Hirn und Tastatur direkt.

    Habe mir in iBooks ein eBook gekauft. "Affinity Photo - Brillante Fotos genial einfach". Kein Profi Teil natürlich. Habe schon ein paar Jahre Amateurerfahrung mit Pixelmator. Möchte jetzt aber mehr Wissen mir aneignen. Bilderstellung für Homepage und IOS Apps Entwicklung.

    Der Autor zeigte mir 2 gute Wege. Einer ist der Zeichenstift und der andere... ich muss nur Tastenkombinationen auswählen um Auswahlbereiche hinzu zu fügen.

    Bei mir war es ein Produktbild mit einem Spiegelrand. Aussenrum noch ein weisser Holzrand. In der Mitte ein elektrischer Kamin. Im Spiegel sieht man nun den Hintergrund was ich nicht will. Ich wusste nicht, wie ich zwei Auswahlen miteinander verbinden kann. Jetzt kann ich mal ran gehen. Affinity Photo ist ein sowas von tolles Programm für da Geld. Aber gerade die Mächtigkeit der App ist es was einen nicht so versierten erstmal umhaut.
     
    Jenso und doc_holleday gefällt das.
  7. Keef

    Keef Blutapfel

    Dabei seit:
    17.07.09
    Beiträge:
    2.561
    War wohl eher der Bauch. Das Hirn kam erst später.;)
    Viel Erfolg!