1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Ausrufe-/Fragezeichen in Threadtitel

Dieses Thema im Forum "Apfeltalk Feedback" wurde erstellt von Maluku, 28.11.08.

  1. Maluku

    Maluku Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    464
    Das aus weniger sinnvollen Themen auch mal eine gute Idee erwachsen kann ist ja bekannt. Nun stehe ich vor der Aufgabe eine Idee die ich in http://www.apfeltalk.de/forum/ddt-1-denkbar-t75538-52.html#post1848117 hatte hier ein bisschen zu erläutern.

    Es geht nun darum im Threadtitel Ausrufezeichen und Fragezeichen zu begrenzen, b.z.w. auf eins zu reduzieren. Im weiteren Kontext geht es vielleicht auch um die Wörter "Hilfe" und "dringend", wie Bananenbieger das vorgeschlagen hat.

    Erstmal zu den Ausrufezeichen: Man müsste vor der Ausgabe der Forumseite und der Threadseite diese RegualarExpression anwenden, beziehnungsweise den jeglichen gefundenen Inhalt durch den in Gruppe 1 ersetzen:
    /([\?!])[\?\!\s]*/
    in Perl:
    s/([\?!])[\?\!\s]*/$1/g;
    Dies reduziert "!!!!" zu "!" und "!! ??? !!!! ???!?!?!?!" zu "!", man könnte es noch so erweitern, dass es "!?!?!?!" zu der gramatikalisch anerkannten Konstruktion "?!" ersetzt, aber ich habe keine Ahnung wie dies in PHP zu lösen wäre.

    zu den Wörtern "Hilfe" und "dringend":
    Es reicht bei diesen Wörtern nicht sie nur bei der Ausgabe zu ersetzen, sondern die Leute müssten mit einer Meldung freundlich darauf aufmerksam gemacht werden wenn ihr Threadtitel nur aus "Hilfe", "dringend" und beliebigen "!?!?!?!" besteht. Dies wäre allerdings ein vergleichsweise tieferer Eingriff ins system, es sei den vBulletin bietet solche Filter schon von Haus aus oder als Plugin mit.

    Auf der anderen Seite käme egal welcher Eingriff einer Zensur gleich, was vielleicht nicht bei allen Benutzern auf freundliche Reaktionen hervorriefe.
     
  2. macminiTomy

    macminiTomy Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    02.10.08
    Beiträge:
    1.132
    find ich gut.....!!!!!!??? *+*
    :p
     
  3. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Sind solche Threadtitel wirklich die Mühe oder gar der Rede wert? Ist doch völlig egal, wie jemand seinen Thread benennt. Je besser der Titel, desto eher wird ihm geholfen. Er schießt sich also damit nur selber ins Knie.
     
  4. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    die Geschichte mit den Satzzeichen finde ich in ordnung. "Dringend" und "hilfe" zu monieren.. naja... eher störend. auch wenn die beiden wörter oftmals in solchem kontext verwendet werden so gibt es doch noch andere anwendungsfälle:

    "hilfe für erdbebenopfer kam zu spät"...

    der M
     
  5. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.512
    *dafür ist*
     
  6. Maluku

    Maluku Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    464
    Mir ist es im Endeffekt egal, ich wollte die Diskussion aber trotzdem eröffnen, auch aufgrund einer Anregung von anderen Personen. Ich würde mich selbst auch nicht als Grammatikoberlehrer bezeichnen, schon wegen jener Deutsch 4.0 im Abi, aber ich mag meine Information unverdünnt und ohne Eis.
     
  7. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Wenn man sich die Arbeit machen will: Statt Ersetzen würde ich die Eingabe bzw. die Eröffnung eines Threads blockieren, solange mehrere Ausrufe- und/oder Fragezeichen eingetippt werden.
     
  8. Maluku

    Maluku Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    464
    Allerdings mag es manchmal gute Gründe geben dafür, auch wenn mir Keine einfallen.
    Es ist immer besser die Anpassung bei der Ausgabe vorzunehmen:
    1. Rückwirkend.
    2. Aufhebbar.
    3. Der Orginaltext bleibt erhalten.
     
  9. Thyraz

    Thyraz London Pepping

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    2.050
    Falsch.

    Ersetzt man den Schmarrn direkt beim Speichern, kostet es nur einmal Rechenzeit, ansonsten bei jedem Abruf aufs Neue.
    AgentSmith hatte eine entsprechende Ein-Klick-Lösung dafür, die auch schon aktiv war. Wurde wohl irgendwie verloren/vergessen/deaktiviert oder was auch immer.
     
  10. Maluku

    Maluku Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    464
    Nicht unbedingt eine oder 2 Regex die schon vorkompeliert im Speicher liegen über 50 Strings zu jagen der nicht wirklich lang ist, ist vernachlässigbar. Aber im Grunde genommen hast du Recht.

    Der Hammer, wo ist die denn nu hin?

    Eine sache noch die Lösung beachtet nicht sowas wie:
    "Hilfe !!! !!!! !!!!??!!!!! !!"
    Ich meine natürlich Leerzeichen, aber das ist ja auch relativ schnell einzubauen:
    Code:
    $muster = array ('/![!]*/', '/\?[\?\s]*/', '/![!\?\s]*/', '/\?[!\?\s]*/');
    $neu = array ('!', '?', '!?', '?!');
    
    $vbulletin->GPC['subject'] = preg_replace($muster, $neu, $vbulletin->GPC['subject']);
    
     
  11. Thyraz

    Thyraz London Pepping

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    2.050

Diese Seite empfehlen