1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Auslieferungszustand?!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von mäcbook, 25.03.08.

  1. mäcbook

    mäcbook Gast

    Hallo, habe folgendes Problem:

    Bei dem Versuch Linux zu installieren ging ich folgender Maßen vor: Zunächst habe ich mithilfe von BootCamp meine Festplatte zu gleichen Teilen partitioniert. Danach für die Linux installation habe ich die WIndowspartition nochmal halbiert - für linux eben.
    DOch nun funktioniert weder Linux(!) noch kann ich Windows installieren auf die vorgesehene festplatte (BootCamp streikt deswegen)

    Und auch der Versuch die Partitionen zu löschen schlagen alle fehl, habe schon alels eerdenkliche und in foren findliche versucht, aberr die lassen sich einfach nicht löschen!

    Nun hab ich schon aus lauter verzweiflung mac os x neu installiert, die folge: Daten alle weg (war ja klar) aber die Partitionen immernoch unverändert da, unlöschbar. Nun hab ich nur noch ne halbe festplatte un brauch unbedingt hilfeeee!!! bitte!!
     
  2. Messerjokke79

    Messerjokke79 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    21.07.06
    Beiträge:
    600
    Ich konnte die Partitionen über das Festplatten-Dienstprogramm löschen und die Mac-Partition vergrößern. Am besten mal über Install-DVD starten und dann probieren.
     

Diese Seite empfehlen