1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

auslastungstool

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Nepumuck, 23.08.06.

  1. Nepumuck

    Nepumuck Alkmene

    Dabei seit:
    15.08.06
    Beiträge:
    34
    ich hoffe jemand kann mir die frage schnelle beantworten ;)

    wir haben hier im büro zwei neue MacPro stehen. Ich würde gerne ein Benchmarktool laufen lassen was einfach den ganze tag lag den Rechner so richtig auslastet.

    kennt jemand von euch sowas? Xbench geht ja rasend schnell fertig. ich will was was länger dauert.

    viele danke für die hilfe,
    Nepumuck
     
  2. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    muss es ein benchmark sein?
     
  3. Nepumuck

    Nepumuck Alkmene

    Dabei seit:
    15.08.06
    Beiträge:
    34
    nein, es sollte den rechner nur gut in so vielen bereichen wie möglich auslasten. und das den ganzen tag über
     
  4. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Na dann gibt es doch viele Möglichkeiten :)

    - Quake 4 demos in einer Schleife laufen lassen
    - DVDs rippen
    - Folding@home rennen lassen,damit tust du dann auch gleichzeitig auch was gutes :)
    - Programm schreiben, dass eine komplexe Berechnung in einer Schleife laufen lässt.
     
  5. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Du kannst auch Folgendes im Terminal bis zum Sankt-Nimmerleinstag laufen lassen:
    Code:
    cat /dev/random | md5sum > /dev/null
    Berechnet Prüfsummen aus Zufallszahlen, bis Du Strg+C drückst...
     
  6. Nepumuck

    Nepumuck Alkmene

    Dabei seit:
    15.08.06
    Beiträge:
    34
    noch jemand andere ideen?
     
  7. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Jo, wenn auch ein wenig OT:
    Schick rüber die Teile, wir lasten sie Dir aus, den ganzen Tag, die ganze Nacht, gerne für immer :p
    (ähm, habt Ihr nix zut tun, solche feinen Teile sollten doch mit Arbeit ausgelastet werden o_O )

    Neidvoll grüßt
    pacharo
     
  8. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Den Vorschlag wollte ich auch schon machen :-D
     
  9. Nepumuck

    Nepumuck Alkmene

    Dabei seit:
    15.08.06
    Beiträge:
    34
    wir wollen sie halt mal richtig auslasten um alles zu testen. ;)
     
  10. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
  11. Nepumuck

    Nepumuck Alkmene

    Dabei seit:
    15.08.06
    Beiträge:
    34
    hab ich schon. geht 5 minuten und dann is es fertig.

    ich brauch halt was was den rechner den ganzen tag auslastet
     
  12. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    Das hab ich direkt mal mit meinem MacBook Pro ausprobiert, aber...

    Code:
    -bash: md5sum: command not found
     
  13. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Code:
    cat /dev/random | md5 > /dev/null
    
    das sollte es wohl sein
     
  14. Nepumuck

    Nepumuck Alkmene

    Dabei seit:
    15.08.06
    Beiträge:
    34
    also bei mir tut das nicht besonders die cpu belasten
     
  15. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    cat läuft halt auf 99%. zumindest bei mir..
     
  16. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Probierts mal so, ganz ohne cat:
    Code:
    md5 < /dev/urandom
    P.S.: md5sum geht bei mir, aber gehört wohl zu Fink.
     
  17. Nepumuck

    Nepumuck Alkmene

    Dabei seit:
    15.08.06
    Beiträge:
    34
    tut bei mir die cpu auch wieder nicht besonders auslasten :)

    hat jemand was härteres ;) ?
     
  18. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Auch wenn Du das viermal gleichzeitig startest (hast ja 4 Cores)? :oops:
     
  19. KayHH

    KayHH Gast

  20. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Die Frage ist nur, wozu das ganze? Ist doch momentan eh warm genug draußen, oder?
    Gruß Pepi
    PS: blöd is, wenn /dev/random zuwenig entropy bekommt...
     

Diese Seite empfehlen