1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Auslandsüberweisung

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von inglewood14, 13.03.09.

  1. inglewood14

    inglewood14 Königsapfel

    Dabei seit:
    23.10.06
    Beiträge:
    1.217
    Guten Morgen ATlers!

    Habe mal eine Frage wegen Auslandsüberweisungen...

    Und zwar habe ich mir gestern etwas bestellt (per Vor(aus)kasse) und sollte die Sachen dann per IBAN und BIC und so an die Bank des Verkäufers überweisen. Habe ich gemacht. IBAN und BIC Nummer eingegeben, Name der Bank und des Verkäufers, Ländercodes etc. Mit der TAN-Eingabe hat auch alles geklappt.

    Jedoch wurde bei meinem Konto nichts abgezogen. Ist der gleiche Soldbetrag wie vorher.

    Normalerweise kenne ich es bei mir so, dass ich etwas überweise, und der Betrag sofort schon von meinem Konto weg ist.

    Ist hier irgendwas schief gelaufen? Dauert das vielleicht länger? Allerdings steht auch nichts bei den vorgemerkten Umsätzen. Habe ein Konto bei der Postbank.

    Das war meine erste Auslandsüberweisung. Ich hoffe, dass die nicht in die Hose gegangen ist.

    Naja, vielleicht kennt sich ja einer von euch aus.

    Danke.

    inglewood14

    EDIT:

    Jetzt steht bei mir doch was von vorgemerkten Umsätzen. Wird also wahrscheinlich doch klappen. Perfektes Timing halt. Naja.

    Wisst ihr, wie lange so ein Auslandsauftrag dauert?
     
  2. Wizkid

    Wizkid Stechapfel

    Dabei seit:
    16.11.06
    Beiträge:
    157
    Guten Morgen,

    je nach Bank und in Abhängigkeit des Betrages kann es durchaus passieren, dass die Auslandsüberweisungen zwar Online eingegeben werden können, aber vor Ausführung "händisch" von einem Mitarbeiter geprüft werden.
     
  3. inglewood14

    inglewood14 Königsapfel

    Dabei seit:
    23.10.06
    Beiträge:
    1.217
    Jetzt ist die Überweisung jedenfalls schon mal als Umsatz vorgemerkt.

    Ich hoffe nur, dass es nicht so lange dauert, bis die Firma dann mein Geld bekommt. Ist ja eigentlich nur Geld hinschieben in der EU.

    Statusupdate:

    Geld hat mein Konto verlassen. Wird also "höchstwahrscheinlich" alles klappen.
     
    #3 inglewood14, 13.03.09
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.09
  4. MaChris

    MaChris Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    25.07.06
    Beiträge:
    924
    Wenn der Empfänger innerhalb der EU sitzt, warum hast Du dann keine Europa- / EU-Standardüberweisung gemacht? Ist doch viel billiger als eine Auslandsüberweisung.
     
  5. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    am besten machst du bei so sachen immer eine zahlung per paypal wenn es geht..
     
  6. inglewood14

    inglewood14 Königsapfel

    Dabei seit:
    23.10.06
    Beiträge:
    1.217
    Ging leider nicht mit PayPal.

    Und EU-Standardüberweisung habe ich auch gemacht.
     
  7. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    ist doch alles geklärt! :)
     

Diese Seite empfehlen