[SE] Auslandsanrufe pauschal sperren

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Rabbit1958, 09.06.18.

  1. Rabbit1958

    Rabbit1958 Gloster

    Dabei seit:
    26.01.14
    Beiträge:
    64
    Hallo, gibt es einen Trick beim Iphone IOS um pauschal alle Anrufe mit der Vorwahl z.B. 044(+44) zu sperren? Mit 044* wie bei der Fritzbox funktioniert das nämlich nicht.
     
  2. echo.park

    echo.park Goldrenette von Blenheim

    Dabei seit:
    08.06.11
    Beiträge:
    7.934
    Ich denke das ist Sache deines Providers.
     
  3. Martin Wendel

    Martin Wendel stellv. Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    38.893
    Hallo!

    Nein, am iPhone ist das nicht möglich. Du kannst nur einzelne Rufnummern sperren. Evt. ist es über deinen Provider möglich.
     
  4. notoyhund

    notoyhund Jamba

    Dabei seit:
    29.10.07
    Beiträge:
    58
    +44 ist aber 0044 und nicht 044
     
  5. Rabbit1958

    Rabbit1958 Gloster

    Dabei seit:
    26.01.14
    Beiträge:
    64
    Ja hatte beides versucht, ging nicht, meine Rufnummer muss irgendwann irgendwo gelandet sein, seit 3 Monaten bekomme ich Anrufe mit veränderten Endnummern. Habe jetzt einige der Bundesnetzagentur gemeldet und werde mich dann an meinen Provider, hier Vodafone, wenden. Danke für die Antworten. Hier mal ein Beispiel:
    [​IMG]
     
  6. -_ Dissidia _-

    -_ Dissidia _- Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    31.01.15
    Beiträge:
    2.804
    Sowas sind meist Ping-Anrufe und locken zum Rückruf.
    Nicht darauf eingehen, auch wenn es nervt und langwierig werden kann.
     
  7. sedna

    sedna Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    976
    Hallo,

    ich meine, bei einem Provider kann man nur angegebene Nummern sperren lassen... nicht aber Nummern mit einer bestimmten Vorwahl oder Nummernblock.

    Es gibt aber für iOS 10 und höher diverse Call-blocking Apps, welche du dir mal anschauen könntest....

    Bedenke aber, bei „gratis“ Apps bezahlt man in der Regel mit seinen Daten :eek:

    Hier mal ein paar Links:

    https://lifehacker.com/ios-android-app-of-the-week-wideprotect-and-mr-number-1824314011

    https://appadvice.com/app/wideprotect-spam-call-blocker/1171024059.amp


    https://www.macworld.com/article/31...op-spams-and-scams-before-they-reach-you.html


    Gruß
     
  8. Rabbit1958

    Rabbit1958 Gloster

    Dabei seit:
    26.01.14
    Beiträge:
    64
    Danke für die Tipps, ich bezahle gern für eine vernünftige App, ich habe nur etwas gegen InApp Käufe. Die 2 Programme die ich geladen hatte wollten bis zu 29,99€/Jahr haben. Ich schau mir zuhause mal WideProtect an.

    Nachtrag
    Ich habe jetzt Wideprotect installiert und pro zu sperrende Nummer installiert die App etwas in die Erweiterungen, was >5Min dauert, 15% Akku verbraucht und mein SE heiß werden lässt. Belasse es bei 2 Vorwahlen und werde mal testen.
    Irgendwie ist mir diese Art App suspekt, da ich den Ablauf nicht nachvollziehen kann.
     
    #8 Rabbit1958, 10.06.18
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.18
  9. frank010

    frank010 Erdapfel

    Dabei seit:
    19.12.16
    Beiträge:
    5
    Ich habe das gleiche Problem, auch mit Nummern aus England.
    Das ist / war völlig nervig, fing um Mitte Dezember 2017 an... aber ich kann Dir sagen es wird weniger. Dann wieder etwas mehr .... und dann wieder weniger .... jetzt sind es so 1- 2 Anrufe pro Woche ...

    Ich bin bei der Telekom, hier gibt es keine Möglichkeit Anrufe aus dem Ausland sperren zu lassen, und eine brauchbare App hab ich auch nicht gefunden.

    Im Prinzip hast Du 2 Möglichkeiten:
    Aussitzen oder Nummer wechseln.
     
  10. Rabbit1958

    Rabbit1958 Gloster

    Dabei seit:
    26.01.14
    Beiträge:
    64
    Und hat nicht funktioniert. Trotz Sperrung genau der Vorwahl GB und 2 Ziffern kam der Anruf durch.
    Also 3,49€ in die Tonne, WideProtect gelöscht.
    Dann halt aussitzen, meine Rufnummer hab ich schon seit es Handys gibt und möchte die auch behalten.
     
    dg2rbf gefällt das.
  11. echo.park

    echo.park Goldrenette von Blenheim

    Dabei seit:
    08.06.11
    Beiträge:
    7.934
    Was für ein Bullsh*t. Da denkt man dann wieder die Welt sei nur bevölkert von irgendwelchen Dieben und Gaunern oder sonstigen Kriminellen.
     
    dg2rbf gefällt das.
  12. Rabbit1958

    Rabbit1958 Gloster

    Dabei seit:
    26.01.14
    Beiträge:
    64
    Dabei wäre es doch so einfach, könnte man in den Telefon Einstellungen die Anrufe ins leere laufen lassen.
    Sämtliche +4420* blocken, fertig, funktioniert doch in der Fritzbox einwandfrei?
     
    frank010 gefällt das.
  13. frank010

    frank010 Erdapfel

    Dabei seit:
    19.12.16
    Beiträge:
    5
    ich hatte zwischenzeitlich auch mal Anrufe aus Belgien und Österreich .... denke die können das nach belieben ändern, was als Anruferkennung gesendet wird ...
    ich kann und will meine Nummer auch nicht ändern, habe die seit 1999, ich sitz es aus .... aber mittlerweile ist es ja nicht mehr so viel.
     
  14. Gwadro

    Gwadro Reinette Coulon

    Dabei seit:
    20.10.12
    Beiträge:
    938
  15. Rabbit1958

    Rabbit1958 Gloster

    Dabei seit:
    26.01.14
    Beiträge:
    64
    Also falls es jemand interessiert, ich habe meinen Provider angerufen und die Mitteilung bekommen, das von deren Seite leider aus Datenschutzgründen nichts zu machen wäre. Aber weil ich schon einige Apps gekauft habe und die nicht funktioniert haben, habe ich eine Gutschrift bekommen von 20 € und einige Hinweise wo ich suchen könnte. Auch sollte ich Apple direkt einmal anrufen. Die Bundesnetzagentur habe ich auch angeschrieben aber auch im Internet gelesen dass da nicht viel rüber kommen wird. Mal schauen wie es weitergeht.
     
    frostdiver gefällt das.
  16. Rabbit1958

    Rabbit1958 Gloster

    Dabei seit:
    26.01.14
    Beiträge:
    64
    Gwadro gefällt das.