1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Auslagerungsdatei extern?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von epsilon15, 20.08.05.

  1. epsilon15

    epsilon15 Gast

    Hallo.

    Ich hab am Mac mini eine externe Firewire HD. Kann ich OS X sagen, dass es seine Swapfiles dahin packen soll? Die landen nämlich immer auf der deutlich langsameren internen Platte :eek:

    CL
     
  2. knolle

    knolle Gast

    Das kommt sicherlich daher, daß du dein OSX bzw. auch den Benutzer-Ordner auf der internen Platte installiert hast.

    Wenn du das extern machst, ist das Problem sicherlich erledigt.

    Gruß
    knolle
     
  3. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Natürlich installiert Mac OS X sein Swapfile erstmal auf der Systempartition. Den Speicherort kann man aber ändern, ohne das System neu zu installieren, zum Beispiel mit der Shareware Xupport. Ich würde aber trotzdem dafür plädieren, mehr RAM (soviel wie geht) einzubauen. Das ist schneller als jedes Swapfile... ;)
     
  4. epsilon15

    epsilon15 Gast

    Lass uns eine Petition für zwei RAM-Slots im Mac mini starten!
    Ich werd mal Xupport ausprobieren! Danke!

    CL
     

Diese Seite empfehlen