1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ausgewählte Alben synchronisieren (iTunes)

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von dissonanz, 11.01.09.

  1. dissonanz

    dissonanz Allington Pepping

    Dabei seit:
    27.11.08
    Beiträge:
    195
    Hallo an alle!

    Bitte entschuldigt, falls es solche Fragen bereits gab. Ich habe leider nichts gefunden, was mit Musik zusammenhängt, sondern nur mit der Synchronisation von Bildern.

    Wie mache ich das, wenn ich aus den 50 Alben in meiner iTunes Bibliothek nur 3 mit meinem iPod Touch synchronisieren möchte? Oder anders gefragt, wie synchronisiere ich nur ausgewählte Alben aus meiner Bibliothek?

    Würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte. ;)
     
  2. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Man kann nur folgendes tun. Entweder:
    Option1: Alle ausgewählten Titel synchronisieren (eher nicht so komfortabel)
    ..oder:
    Option2: Wiedergabelisten mit den gewünschten Alben erstellen und nur diese Wiedergabelisten dann synchronisieren. (Gartenzwers Empfehlung ;))
     
  3. Oliver78

    Oliver78 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    1.734
    Wenn du manuell verwaltest, also die automatische Synchronisierung deaktivierst ziehst du halt nur die Alben, die du willst, auf den iPod.
     
  4. artiste

    artiste Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    817
    jo, das würde ich dir auch empfehlen:

    ipod anschließen, links auswählen. auf der übersichtsseite wählst du dann unten bei optionen "musik und videos manuell verwalten"

    dann kannst du ganz bequem via drag&drop die musik und alben auf deinen ipod ziehen.
     
  5. dissonanz

    dissonanz Allington Pepping

    Dabei seit:
    27.11.08
    Beiträge:
    195
    Hat funktioniert! Danke schön! ;)
    Wisst ihr vieleicht, wie ich die Alben dann auch von meinem iPod löschen kann?
     
  6. dissonanz

    dissonanz Allington Pepping

    Dabei seit:
    27.11.08
    Beiträge:
    195
    Oh, weiß wirklich niemand wie man die wieder löschen kann? :)
     
  7. DaFeeT

    DaFeeT Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    712
    Rechtsklick->Löschen
     
  8. crackout

    crackout Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    432
    iTunes ist ein tolles Programm.
    Wie viele sicherlich wissen, kann man mit iTunes seinen iPod voll automatisch synchronisieren. Eine sehr feine Sache wie ich finde. Vor allem aus dem einen Grund, weil man dabei nach selbst erstellen Wiedergabelisten synchronisieren kann.
    Also habe ich im iTunes meine Musiksammlung mit Hilfe von intelligenten Wiedergabelisten in verschiedene Genres eingeteilt. Ausnahmen sind hier die zwei parallel arbeitenden Listen “Neu” und “Stars”, welche sämtlichen neu hinzugefügten (ab einem definierten Datum) und mit fünf Sterne bewerteten Lieder in sich aufnehmen. Die Schlauen unter euch werden sicherlich merken, dass ja in diesem Fall einige Lieder in mehreren Listen vorkommen (z.B. ein neues Metal-Lied, das mit fünf Sternen von mir bewertet wurde); jene seien jedoch beruhigt. Das Lied wird deshalb nicht in doppelter Ausführung auf dem iPod gespeichert, lediglich der Playlisten-Eintrag wird aufgeführt. Alles in Butter also? Nein, leider nicht ganz. Das leidige Problem ist der begrenzte Speicherplatz auf dem kleinen Nano. Mit 16GB ist er zwar ziemlich gut dabei, jedoch sprengt meine Musiksammlung diesen Platz um ein kleines Maß. Bis dato habe ich dann (weil ich nicht den Komfort des Auto-Synchs vermissen wollte) einfach so lange alte oder wenig gehörte Musik gelöscht, bis wieder alles draufgepasst hat. Diesem Dorn wollte ich jeodch aus dem Weg gehen. Was also tun? Ganz einfach: (NoSynch)
    Ich werde in Zukunft jene Musik, die ich zwar auf dem Rechner haben will, jedoch (noch) nicht auf dem iPod, im Genre-Tag zusätzlich mit diesem kleinen Additum versehen und die intelligenten Listen, mit welchen mein iPod synchronisiert, dementsprechend anpassen (”Genre enthält nicht NoSynch”). Gleichzeitig aber die schöne Katalogisierung der iPod-Listen für mein Macbook übernehmen, jedoch ohne eben jenen Zusatz.
    Als kleine Schmankerl habe ich noch einige Finessen eingebaut. Hier kommt die Stars-Liste zum Einsatz. Dieser habe ich nämlich den NoSynch-Zusatz ebenfalls erlassen, womit alle Lieder, die mir fünf Sterne wert sind, auf den iPod in diese Wiedergabeliste synchronisiert werden. Will heißen, dass ein Lied sofort synchronisiert wird, wenn es fünf Sterne erhält, vollkommen egal ob es NoSynch getaggt ist oder nicht (der Ästhetik halber entferne ich aber dann per Hand das NoSynch-Tag).
    Desweiteren gibt’s jetzt eine NoSynch-Liste für mein Macbook, in der ich schön sortiert jene Musik sehe, die nicht für den iPod bestimmt ist. Das heißt ich habe immer meinen Überschuss im Blick und kann gegebenenfalls Anpassungen machen (fünf Sterne beispielsweise).
    Auf dem Weg zu dieser Meisterleistung der Musikkatalogisierung und iPod-Synchronisation stand mir jedoch ein Stein im Weg: die Metal-Liste
    Jene bestand nämlich nicht einfach aus dem Befehl “Genre enthält Metal”, sondern aus einer Reihe von Zweigen (z.B. “Genre ist Doomcore”), von denen bloß einer erfüllt werden musste, um dem entsprechenden Lied Zugang zu gewähren. Das Problem an diesem Aufbau ist jetzt, dass ich nicht einfach mit dem Zusatz “Genre enthält nicht (NoSynch)” ansetzen kann, da ja eben nur einer der Zweige erfüllt sein muss und somit ein mit Genre “Death Metal (NoSynch)” getaggtes Lied in die Liste rutscht, obwohl es NoSynch trägt.
    Die Lösung war etwas unkonventionell: Sämtliche Metal-Genres, die nicht zwangsläufig “Metal” im Namen tragen eliminieren, die Liste von “ein Kriterium muss erfüllt werden” auf “alle Kriterien erfüllen” umstellen und den Zusatz “Genre enthält nicht Nosynch” einfügen. Im Klartext heißt das zum Beispiel für das Genre “Doomcore” den Tod, es wird zu “Doom Metal”. Ist zwar in der einen Hinsicht eine Abstraktion, aber da iTunes nicht die Möglichkeit bietet, zu entscheiden, welche Zweige alle und welche nur zum Teil erfüllt sein müssen, bleibt mir keine andere Wahl. Die Musikfanatiker mögen mir verzeihen. Mit diesem kleinen Trick war das Problem gelöst und mir Stand nichts mehr im Wege. :)
    Jetzt habe ich auf jeden Fall ein tödlich perfekt funktionierenedes Musik-Katalogier- und Synchronisierprogramm mit der vollen Kostenkontrolle. Wie schon bereits erwähnt:
    iTunes ist ein tolles Programm.
     
  9. dissonanz

    dissonanz Allington Pepping

    Dabei seit:
    27.11.08
    Beiträge:
    195
    Aber um das machen zu können, muss ich irgendwie die Alben meines iPods einsehen können. Wo genau mache ich das?

    Tut mir leid wenn ich so frage. Es kann gut sein, dass es total einfach ist und ich es bloß übersehe. :)
     
  10. dissonanz

    dissonanz Allington Pepping

    Dabei seit:
    27.11.08
    Beiträge:
    195
    Kann keiner weiterhelfen?
     
  11. spiderman1974

    spiderman1974 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    19.02.09
    Beiträge:
    69
    Hallo zusammen. Eine kurze Frage noch am Rande: Wenn ich meine Musik manuelle verwalte und syncronisiere wie schaffe ich es Bewertungen die ich auf mein I Pod gemacht habe, in meiner Datenbank zu übernehmen?

    Wenn ich neue Musik auf den Player ziehe lösche ich vorher die teilweise bewerteten Tracks. Da diese ja nicht syncronisiert werden ist in I Tunes kein einziger Track bewertet??? (Logisch, aber wer hat eine Idee).

    Vielen Dank vorab
     
  12. spiderman1974

    spiderman1974 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    19.02.09
    Beiträge:
    69
    Hallo zusammen. Eine kurze Frage noch am Rande: Wenn ich meine Musik manuelle verwalte und syncronisiere wie schaffe ich es Bewertungen die ich auf mein I Pod gemacht habe, in meiner Datenbank zu übernehmen?

    Wenn ich neue Musik auf den Player ziehe lösche ich vorher die teilweise bewerteten Tracks. Da diese ja nicht syncronisiert werden ist in I Tunes kein einziger Track bewertet??? (Logisch, aber wer hat eine Idee).

    Vielen Dank vorab
     
  13. spiderman1974

    spiderman1974 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    19.02.09
    Beiträge:
    69
    sorry - war ich wohl zu voreilig :oops:
     
  14. spiderman1974

    spiderman1974 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    19.02.09
    Beiträge:
    69
    Hallo noch einmal: Hat wirklich keiner dieses Problem? Irgendwelche Hilfen für mich? Danke im voraus
     
  15. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Der iPod wird doch in iTunes angezeigt, links in der Liste. Da siehst du doch, was drauf ist.
     

Diese Seite empfehlen