1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ausgangs- und Eingangsserver verwirrung

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von Nachtmeister, 20.12.08.

  1. Nachtmeister

    Nachtmeister Erdapfel

    Dabei seit:
    20.12.08
    Beiträge:
    5
    Hallo

    Ich habe versucht im Standard Mail Client von Mac OSX Leopard meine Konten einzurichten. Und zwar habe ich eine GMX adresse, auf die die meisten E-Mails gehen, werden aber dann für mein iPhone alle an meinen GMAIL Imap weitergeleitet. Ich sende also die E-Mails über meine GMX Adresse, rufe sie aber mit meinem GMAIL Account ab.

    Gut, klingt kompliziert, aber es ist einfach umständlich eine über Jahre genutzte E-Mail adresse so einfach umzustellen, deswegen diese Lösung.

    Nun habe ich aber ein Problem beim Einrichten dieser zwei Server. Ich benutze ja den Eingangsserver von GMail. Der funktioniert auch soweit. Wenn ich nun aber über den Ausgangsserver von GMX E-Mails verschicken will, wird mir wohl irrtümlicherweise eine Anmeldung über meine GMAIL Adresse bei GMX vorgenommen, obwohl ich die Anmeldung des Posteingangs angekreizt habe und auch die GMX Daten korrekt eingegeben habe.

    Also ich kriege einfach eine Fehlermeldung, dass der GMX Server die Adresse "......@gmail.com" zurückweisst, obwohl er sich ja mit meiner GMX Adresse authentifizieren sollte (Wurde von mir eingegeben beim Ausgangsserver).

    Hat einer eine Idee wo der Fehler liegen könnte?
     
  2. Nachtmeister

    Nachtmeister Erdapfel

    Dabei seit:
    20.12.08
    Beiträge:
    5

Diese Seite empfehlen