1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ausblenden Befehl / Command-H ändern ?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von steddybeats, 24.11.06.

  1. hi, ich hab mich durch keyxing an den befehl alt+> anstatt command-h zum ausblenden von programmen gewöhnt. gibt es eine möglichkeit einfach den systembefehl dahingehend zu ändern?
    oder anders: wie erstelle ich ein applescript mit dem ausblend-befehl (für zB spark)?

    danke
    st
     
  2. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Hi Du,

    in den Systemeinstellungen zu Tastatur und Maus kannst Du beliebige Tastaturkürzel belegen - ob Apfel H dabei ist weiß ich grad nicht - bin in der Arbeit.

    Dort kannst Du auch für jede beliebige Applikation direkt Shortcuts vergeben, indem Du den exakten Menüeintrag benennst (Mac-Hilfe lesen).

    So habe ich mir z.B. für iTunes den (früher vorhanden) Shortcut Apfel + alt + E angelegt, um den Equalizer anzuzeigen. Dazu habe ich dort den Menüeintrag "Equalizer einblenden" registriert. Nach neustart des von iTunes ist der dann zuverlässig verfügbar.

    Gruß,

    .commander

    Gruß,

    .commander
     
    #2 commander, 24.11.06
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.06
  3. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Das funktioniert doch aber nur mit Menüpunkten, denen noch kein Shortcut zugewiesen ist, oder?
    Ändern lassen sich wohl nur die schon aufgeführten "globalen" Shortcuts....

    Jedenfalls habe ich es gerade mal versucht....
    Bleibt nur ein Skript zu erstellen, welches man in einem Hotkey Programm a la Butler oder Spark mit einem Shortcut belegen und aktivieren könnte.

    Da ich nicht so der Skriptkünstler bin, kann ich dir nur diese Variante anbieten:
    Code:
    tell application "Finder" to set visible of every process whose name is "Spark" to false
    Dieses für jedes Programm erstellen. Zumindest Butler erlaubt, die gleichen Shortcuts für mehrere Programme zu nutzen


    Gruss
     
  4. schade eigentlich. nutze im moment noch keyxing. da ist das eine voreinstellung. demnächst(intel rechner) geht's dann wohl nicht mehr so einfach. danke trotzdem, st
     

Diese Seite empfehlen