1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aus für deutsche Internetradios?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Gunnar, 21.02.06.

  1. Gunnar

    Gunnar Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    3.215
    Hallo
    Hab heute mal wieder bei laut.de vorbeigeschaut und da hai mich ein Artikel besonders stinkig und traurig gemacht. Geht mal wieder um die "tolle" Musikindustrie

    Ich darf zitieren:
    Den ausführlichen Artikel findet man hier
    http://www.laut.de/vorlaut/news/2006/02/21/01451/index.htm

    Ich finde das echt unter aller Sau. Wir sind also wieder auf dem Weg zu noch mehr Einheitsbrei und Retortenbands.

    Was meint Ihr?

    Gruss
    Gunnar
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    Moin Gunnar,

    seh ich anders.

    1. habe ich schon lange keine positiven Erwartungen mehr an die MI. Die Forderung ist also nicht überraschend.
    2. Die MI schaufelt sich ihr Grab. Ich hoffe das nicht nur, sondern ich glaube das wird wirklich passieren.
    3. Dadurch steigt die Vielfalt. Technisch kann sich heute jeder Musiker locker selbst vermarkten. Die Contentmafia braucht man nicht mehr.


    Gruss KayHH


    PS: Ich hoffe HD DVD, Blu-ray Disc und das damit verbundene DRM finden ebenso den Weg in die Bedeutungslosigkeit. In der letzten c't war übrigens ein netter Bericht. DRM ist auf den Top-CDs bereits auf dem Rückzug. Manchmal lernen die halt doch — ach ja, geht ja auch um Geld — ich verstehe.
     
  3. Gunnar

    Gunnar Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    3.215
    Ja, das stimmt. Das habe ich nicht bedacht. Aber kommt es mir sofor als ob die MI seit dem Bestehen des Internets aggressiver geworden ist? Wie war es denn in den 70er 80er als die Musik noch auf Kasette getauscht wurde?

    Gruss
    Gunnar
     
  4. KayHH

    KayHH Gast

    Moin Gunnar,

    Internet ist ein Aspekt (Beschleuniger), der wichtigere ist IMHO die mit der Digitalisierung einhergehende verlustfreie Kopie. Das war mit der Kassette halt nicht möglich.


    Gruss KayHH
     

Diese Seite empfehlen