1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

aup zu mp3

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von frauvogt, 27.09.06.

  1. frauvogt

    frauvogt Idared

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    26
    hallo, weiss jemand, wie ich in audacity eine aup-datei zu einer mp3-datei konvertieren kann? anscheinend ja über file 'exportieren' und dann die lamelib runterladen. und dann? ich werde gefragt, mit welchem programm sie geöffnet werden soll. welches? und wie geht es dann weiter?

    grüße von frau vogt
     
  2. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Auf der Audacity-Seite wird Dir geholfen:
    "Mac OS 9 oder X
    1. Gehen Sie zur LAME download page.
    2. Laden Sie die Version der LameLib für Ihr Betriebssystem
    3. Wenn Sie fertig sind mit dem Downloaden von LAME, nutzen Sie den Stuffit Expander um die Dateien zu entpacken. (Evtl. geschieht dies automatisch)
    4. Speichern Sie die Datei "LameLib" irgendwo auf Ihrem Computer
    5. Wenn Sie das erste Mal den Befehl "Exportieren als MP3" nutzen, fragt Audacity wo die Datei LameLib gespeichert ist"
    Ich habe die LameLib mit in meinen Audacity-Ordner gelegt.
     
  3. frauvogt

    frauvogt Idared

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    26
    hallo landplage,

    wenn ich auf exportieren klicke, fragt er mich, als was ich es speichern will. dann fragt er mich, ob ich die lamelib jetzt suchen will. ich klicke yes. er fragt, wo sich die lamelib befindet, ich sage schreibtisch, wo sie gerade liegt. klicke sie an, und dann öffnet er weitere unterspalten rechts daneben. an dieser stelle weiss ich nicht weiter. bzw kann ich bei keiner unterdatei auf open klicken. die schaltfläche ist nie aktiv.

    schöne grüße von frauvogt
     
  4. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Hast Du die Bibliothek auch ausgepackt? Also einen Doppelklick darauf, den neu angelegten Ordner öffnen und die Bibliothek auf den Schreibtisch ziehen? Ich sitze gerade nicht an meinem Mac, deshalb kann ich das nicht genauer beschreiben.
     
  5. frauvogt

    frauvogt Idared

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    26
    schon, ja. bzw hat er mich nicht danach gefragt, ob ich einen neuen ordner anlegen soll. er hat die bib einfach so geöffnet. ich habe jetzt auf dem schreibtisch lame-3.97, lame-3.97.tar und lame-3.97.tar.gz.
     
    #5 frauvogt, 27.09.06
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.06
  6. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    lame-3.97 müßte das Richtige sein
     
  7. frauvogt

    frauvogt Idared

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    26
    das habe ich auch benutzt..
     
  8. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    und, hat es geklappt?
     
  9. frauvogt

    frauvogt Idared

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    26
    nee. womit wir wieder am anfang wären.;)
    ich komme nicht weiter als dass er mich fragt, wo die lime ist. dann will er eben noch unterdateien öffnen. da weiss ich nicht weiter. siehe oben.

    aber danke für deine mühe.

    grüße, frauvogt
     
  10. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Ich sehe heute abend mal nach, wie das bei mir aussieht.
    Die aktuellen Versionen von Audacity und der LameLib hast Du? Und die passen auch zu Deinem Betriebssystem?

    Was sagt denn das Informations-Fenster über die Eigenschaften von lame-3.97? Ist das ein Ordner, eine Datei oder was sonst?
     
  11. frauvogt

    frauvogt Idared

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    26
    liebe landplage,

    ich habe mac os x, audiacity 1.2.5.-intelpre1. art: alias. lamelib 3.97. laut anweisungen sollte das passen. lamelib 3.97 hat kein informationsfenster. es besteht aus lauter unterverzeichnissen, die selber teilweise wieder aus unterverzeichnissen bestehen, teilweise aus dokumenten.
     
  12. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Zu der Intel-Version von Audacity kann ich leider nichts sagen.

    Aber woher hast Du die LameLib 3.97? Auf der Audacity-Seite finde ich die Version 3.91. Wenn man die entpackt, hat man eine Datei LameLib.
    Soll ich Dir die Datei einfach mal schicken?
     
  13. frauvogt

    frauvogt Idared

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    26
    hi,

    die hab ich von der lamelib-site, die du mir genannt hattest. jetzt hab ich es mit der version 3.91 versucht, konnte sie mit dem stufflt-expander auch öffnen und sogar die lamelib öffnen, nachdem ich in audacity auf "exportieren als mp3" geklickt hatte. aber es funktioniert immer noch nicht. jetzt bekomme ich eine fehlermeldung: konnte nicht als mp3 exportiert werden. warum auch immer.
    grüße, frauvogt
     
  14. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Keine Erläuterung zu der Fehlermeldung?

    Ansonsten habe ich noch diese Zusammenstellung gefunden. Vielleicht helfen Dir ja die Tips weiter.
     
  15. frauvogt

    frauvogt Idared

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    26
    hallo landplage,

    das war ein guter tipp. aber selbst damit ging es nicht. aber ich habe jetzt eine andere möglichkeit gefunden: exportieren als wav, importieren in itunes und dort zu mp3 konvertieren.
     
  16. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Bis ich das mit dem Lame-Encoder richtig begriffen hatte, habe ich das auch immer so gemacht. ;)

    Bei mir hat es letzten Endes geholfen, Audacity komplett neu zu installieren.
     

Diese Seite empfehlen