1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Aufzählungspunkte in Keynote nacheinander einblenden

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von Ankaa, 18.11.08.

  1. Ankaa

    Ankaa Roter Seeapfel

    Dabei seit:
    19.08.07
    Beiträge:
    2.110
    Hallo,
    vermutlich gibt es schon Threads zu diesem Thema und ich entschuldige mich ausdrücklich dafür, aber ich habe leider nicht die Zeit, erst großartig zu suchen (und bei einem ersten Versuch erzielte ich keine erfolgreichen Treffer). Deshalb ein neuer Thread.

    Ich habe folgendes Problem. Ich habe mir in Keynote ein Layout erstellt, bei dem ich das Eingabefeld für Text mit einem Hinergrund versehen habe. Nun habe ich in diesem eine Aufzählung und möchte, dass es mit jedem Mausklick einen Aufzählungspunkt einblendet. Ich weiß, dass ich das mit einzelnen Folien machen könnte...es muss doch aber auch schöner gehen? (bin der Meinung, dass das zumindest bei Powerpoint ging). Wenn ich jetzt Überblendungseffekte einbaue, so wird dies immer auch auf den farbigen Hintergrund angewandt, ich möchte aber, dass dieser bei Folienwechsel schon da ist.

    Was mach ich falsch? :-[
     
  2. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Natürlich kann man dem Textfeld (im „Informationen“-Fenster unter „Animationen“ als „Aufbau“ die Animation „Überblenden“ (oder eine andere) einstellen und dann Ablauf „Nach Aufzählungszeichen“ oder so ähnlich aktivieren.
    Einen Hintergrund, wenn er denn unbedingt nötig ist, würde ich in der Vorlage unabhängig vom Textfeld festlegen, entweder über die ganze Seite oder über eine "Form" (Rechteck), die hinter das Textfeld gelegt wird.

    Ich fand eigentlich noch kein Präsentationsprogramm so übersichtlich wie Keynote. Mit PowerPoint stehe ich dagegen auf Kriegsfuß.
     
  3. Ankaa

    Ankaa Roter Seeapfel

    Dabei seit:
    19.08.07
    Beiträge:
    2.110
    Ja das mit den Aufzählungen hatte ich ja schon gefunden, nur ist da wie gesagt immer der Hintergrund des Textfeldes mit einbegriffen. Ob der Hintergrund sein muss oder nicht steht nicht zur Debatte, und das jetzt überall nochmal durch ein Rechteckt zu ersetzen ist ganz schöne Arbeit... o_O
     
  4. leowatti

    leowatti Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.04.07
    Beiträge:
    366

Diese Seite empfehlen