1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aufwachen aus Sleep verhindern

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von pingu2k, 14.08.06.

  1. pingu2k

    pingu2k Braeburn

    Dabei seit:
    14.08.06
    Beiträge:
    44
    Ich habe einen PowerMac G5 und ein MacBook. Zusätzlich habe ich auch noch ein paar PCs. Solangsam stört mich ein Fakt an den Macs wirklich sehr.
    Alle meine Gerät sind selten wirklich aus, ich setzte sie immer in Standby oder Sleep. Das funktioniert an den PCs sehr gut. Die Teile schlafen wirklich tief, wenn man das so nennen kann. Nur ein Druck auf den Einschaltknopf weckt sie auf. Super!
    Die Macs wachen leider beim kleinsen Klick oder Tastendruck auf.
    Mein Arbeitsplatz ist meistens zu eng und dann packe ich schon mal einen Stapel Papier auf eine gerade unbenutzte Tastatur. Leider wacht der Mac dann auf. Schon ein unglücklicher Schubser an der Maus weckt ihn auf.

    Meine Frage nun: Wie kann ich das Aufwachen durch Kabel- Maus/Tastatur verhindern? Der PC hat dafür eine Bios-Option, am Mac bin ich ratlos. Ich bin offen für alles (Hacks, Cracks, Scripte, Bedienfehler), außer physischen Hardware-Modifikationen.
     
  2. Hotdogge

    Hotdogge Fießers Erstling

    Dabei seit:
    20.08.04
    Beiträge:
    129
    Vielleicht die Anzahl ein wenig verringern?
     
  3. pingu2k

    pingu2k Braeburn

    Dabei seit:
    14.08.06
    Beiträge:
    44
    Okay, dachte nicht dass es wichtig wäre, ich arbeite Freiberuflich. Videoschitt, Video-Produktion, Videofilmen, Fotografie und was sonst noch so dazu gehört.
    Ich bin eigentlich immer PC-Nutzer gewesen und daher habe ich auch einige PCs. Seit dem ich 4 Jahre einen alten Dual PowerMac G4 1Ghz mal als Dauerleihgabe hatte bin ich FinalCut Pro verfallen. Habe mir nun einen gebrauchten Dual G5 1,8GHz und ein neues MacBook geholt. Switcher bin ich in dem Sinne nicht mehr oder noch nicht, weil ich halt beides nutze und auch weiter nutzen werden. Und nein, auf dem MacBook ist kein Win installiert. Ich mag halt die Vorzüge von beiden Systemen. (Genug der Erklärung?)
     
  4. Terminal

    Terminal Gast

    Wenn es dich nervt, hilft da nur komplett ausschalten. Der Schlafmodus ist leider beim Mac sehr oberflächlich. Das ist mit keiner mir bekannten Art und Weise änderbar. Die Empfindlichkeit geht sogar so weit, daß mein Rechner wach wird, wenn ein Nachbar bei sich Airport oder Bluetooth verwendet oder einschaltet.
     
  5. pingu2k

    pingu2k Braeburn

    Dabei seit:
    14.08.06
    Beiträge:
    44
    hmm... Nachbarn habe ich zum Glück nur nicht-Computerbesitzer.

    Ich habe gerade den Menüpunkt "Bluetooth Geräten eröglichen den Ruhezustand des Computers zu beenden" entdeckt. Das würde ja bedeuten, wenn ich auf Bluetootheingabegeräte wechsele, dann bleibt er schlafend... Warum gibts den Punkt nur nicht für Geräte mit Schwanz. :-[ *seufz*
     
  6. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    genau!
    Das MacBook am besten noch zuklappen, dann kannst auch was drauflegen :)
     
  7. pingu2k

    pingu2k Braeburn

    Dabei seit:
    14.08.06
    Beiträge:
    44
    LOL - OK.
    Das MacBook ist da auch eher weniger wirklich betroffen. Da hat der G5 schon priotität.
     
  8. fl0ri0t

    fl0ri0t Erdapfel

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    3
    Jahre später melde ich hiermit mein Interesse an einer Lösung an....
     

Diese Seite empfehlen