1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aufwachen aus Ruhezustand, Wlan probleme

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Amnesia, 03.03.08.

  1. Amnesia

    Amnesia Jamba

    Dabei seit:
    25.07.07
    Beiträge:
    59
    Hallo, das Problem ist sicherlich nicht unbekannt aber ich konnte leider nicht direkt etwas dazu im Forum finden und bitte um Entschuldigung falls ich was übersehen habe.

    Mein Problem: Wenn ich mein Macbook (Mac OS X 10.5.2) in den Ruhezustand schicke und später wieder erwecke kommt es sehr häufig dazu das mein bevorzugtes Netz (mein eigenes Wlan) zwar in der Auswahlliste angezeigt wird ich aber erst eine Fehlermeldung bekomme das "kein bevorzugtes Netzwerk zur Verfügung steht", beim Versuch zu meinem Wlan zu verbinden kommt es dann im Verbindungsvorgang zu Timeouts - das Problem lässt sich erst beheben wenn ich meinen Wlan-Router (Netgear WNR834b) neu starte.
    Gelegentlich scheint die Verbindung zum Wlan zu bestehen aber ein Zugriff aufs Internet ist nicht möglich. Verbindungen in andere Wlans (zumindest in das eine das ich hier habe das jemand nicht abgesichert hat) funktionieren ohne Probleme.

    Ich hab keine Ahnung ob das Problem beim Macbook selber oder im Zusammenspiel mit dem Router liegt, Timeouts im Router sind so eingestellt das die Internetverbindung immer erhalten bleibt. Bin ratlos, mein erstes wirkliches Problem mit meinem Mac.

    Danke und schönen Montag.
     

Diese Seite empfehlen